Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg A 20: Auf regennasser Fahrbahn in die Leitplanke gerast
Lokales Nordwestmecklenburg A 20: Auf regennasser Fahrbahn in die Leitplanke gerast
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:51 26.09.2017
Die Fahrerin kam mit einem Schock davon - aber an ihrem BMW entstand laut Polizei ein Schaden von mehr als 30.000 Euro. Quelle: Symbolbild LN-Archiv
Anzeige
Bobitz

Die Frau war nach eigenen Angaben bei regenasser Fahrbahn mit 170 km/h in Richtung Lübeck auf dem Überfahrstreifen unterwegs war, teilte ein Polizeisprecher mit. "Sie kollidierte mit ihrem Fahrzeug zunächst mit der Außenschutzplanke, prallte zurück gegen die Mittelschutzplanke und kam schließlich auf dem Überholfahrstreifen zum Stehen", schilderte der den Unfall.

Während die Fahrerin mit einem Schock davon kam, entstand an ihrem Pkw ein Schaden von über 30.000 EUR.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige