Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg AUS DER CHRONIK
Lokales Nordwestmecklenburg AUS DER CHRONIK
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 25.04.2016

Am 11. Juni 1353 hat der Rat zu Grevesmühlen an den Rat zu Lübeck folgendes Schreiben gerichtet: Den ehrbaren Männern und hochachtbaren Herren, Ratmannen in Lübeck, ihren geliebten Freunden, die Ratsmannen in Gnewesmolen, soviel sie an Dienstbarkeit und Ehre vermögen! Wir bestätigen hiermit feierlich, daß Gheseke von Tramm bei uns im Hause zum Heiligen Geist Lebensunterhalt und Pfründe hat, die sie mit ihren Pfennigen erworben hat und „blauitas“-Kleider trägt, ohne irgendeine Dienstleistung gelobt zu haben. Daher bitten wir Euch gar sehr, daß Ihr besagte Gheseke, die Veranlasserin dieses Schreibens, in ihrer gerechten Sache fördern wollt, mit dem Ergebnis, daß wir Euch gegenüber zu jedem Gegendienst willig sind.

Geschrieben im Jahr des Herrn 1553 am Tage des Apostels Barnabas unter unserm auf der Rückseite beigefügten Siegel.

Von Meckl. Urkundenbuch Nr. 7786

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein BMW-Fahrer, der unter Drogeneinfluss stand, ist in der Nacht zu Sonntag in einer Zufahrt zu einem Fastfood-Restaurant in Wismar-Rothentor auf einen Wagen aufgefahren und geflüchtet.

25.04.2016

Die demokratischen Parteien des Landkreises laden auch in diesem Jahr am 1. Mai zu einer Fahrradtour nach Jamel ein. Es geht dabei um ein Zeichen für Buntheit und Vielfalt.

25.04.2016

Alles begann vor elf Jahren mit einem Tag der offenen Tür — heute zieht die Veranstaltung am Langen Steinschlag mit zahlreichen Programmpunkten mehrere Hundert Besucher an.

25.04.2016
Anzeige