Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Alltagssituationen mit Autogenem Training meistern
Lokales Nordwestmecklenburg Alltagssituationen mit Autogenem Training meistern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:50 30.10.2013

Los geht es am Donnerstag, 7. November, um 19 Uhr. Er umfasst 20 Unterrichtsstunden und findet immer donnerstags statt. Kursleiter ist Michael Winter.

Die Teilnehmer erfahren, worauf es beim Autogenen Training ankommt und es werden die verschiedenen Grundübungen vorgestellt. Tipps, wie schwierige Alltagssituationen, innere Unruhe, Schlafstörungen und Fehler psychosomatischer Beschwerden mit Hilfe der einzelnen Formeln des Autogenen Trainings besser bewältigt werden, werden den Kursteilnehmern auch gezeigt.

Anmeldungen zum Kurs „Autogenes Training“ nimmt die Kreisvolkshochschule unter ☎ 038 81/ 71 97 51, per Fax 038 81/71 97 55 oder per E-Mail unter gvm@vhs.nwm.de entgegen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Carsten Schmoldt (38) hat Klützer Heimatgeschichten von Martin Brüsehafer als Buch herausgebracht.

30.10.2013

Fördervereine helfen die Gotteshäuser zu erhalten. In Bibow hat der Aufbauverein ein Wunder vollbracht. Die Kirche erstrahlt wieder in neuem Glanz.

30.10.2013

Natascha Osterkorn hat sich mit ihrem Konzertprogramm „Das Zigeunerlager zieht in den Himmel“ in den letzten Jahren zur wohl beliebtesten Interpretin traditioneller russischer Zigeunerlieder im deutschsprachigen Raum entwickelt.

30.10.2013
Anzeige