Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Altes Sparkassengebäude soll Wohn- und Geschäftshaus werden
Lokales Nordwestmecklenburg Altes Sparkassengebäude soll Wohn- und Geschäftshaus werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:08 24.06.2013
Das alte Sparkassen-Gebäude in Grevesmühlen soll zu einem Wohn- und Geschäftshaus umgestaltet werden. Quelle: Michael Prochnow
Anzeige
Grevesmühlen

Die kommunale Wohnungsbaugesellschaft der Stadt plant noch in diesem Jahr mit dem Baubeginn. Derzeit laufen Verhandlungen mit der Denkmalschutzbehörde, da die alte Fassade erhalten werden soll. Laut Wobag-Chefin Uta Woge gibt es bereits Verhandlungen mit potenziellen Mietern. Michael Prochnow  Mehr lesen Sie später auf LN-Online und morgen in den LN.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Frank Gade (36) aus Herrnburg möchte am Strand von Boltenhagen eine Wassersportschule für Kiteboarden und -surfen eröffnen.

24.06.2013

In der Schlossstadt gibt es inzwischen eine Frauenstaffel bei der freiwilligen Feuerwehr.

22.06.2013

Sievershagener Sportverein feiert vier Tage lang das 20-jährige Bestehen. Heute findet ein Frühschoppen statt.

22.06.2013
Anzeige