Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Am Sonnabend geht’s wieder rund um Mallentin
Lokales Nordwestmecklenburg Am Sonnabend geht’s wieder rund um Mallentin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 07.09.2016
Am Sonnabend starten wieder zahlreiche Radrennfahrer auf der Strecke rund um Mallentin. Start ist am Autohaus Bartels. Quelle: D. Hoffmann

Die letzten Vorbereitungen haben längst begonnen. Am Sonnabend, dem 10. September, findet zum 6. Mal das Hobbyradrennen „Rund um Mallentin“ statt. Gestartet wird wie in den Vorjahren am Autoservice Bartels. Von dort gehen die Teilnehmer auf einen 25 Kilometer langen Rundkurs, der sie über Roggenstorf, Damshagen und Gostorf wieder zurück nach Mallentin führt.

Wählen können die Hobbyradrenner, die mindestens 18 Jahre alt sein müssen, zwischen den vier Distanzen 25, 50, 75 und 100 Kilometer. Willkommen sind neben den männlichen Startern auch Frauen. Sie werden extra gewertet.

Ein besonderer Preis wartet auf den Sieger des Hauptrennens über 100 Kilometer. Er erhält einen Pflasterstein, ähnlich wie beim bekannten Weltcuprennen Paris-Roubaix. Lizenzfahrer sind bei „Rund um Mallentin“ ebenfalls gerne gesehen. Sie gehen nicht in die Wertung ein, können dieses Rennen aber als Trainingsfahrt für kommende Wettkämpfe nutzen.

Die Rennen mit den unterschiedlichen Distanzen werden ab 13 Uhr nacheinander gestartet. Dabei haben sich nach Aussage von Organisationschef Jörg Bartels alle Teilnehmer an die Straßenverkehrsordnung zu halten. Außerdem weist er darauf hin, dass eine Helmpflicht besteht. Nach dem Ende der Rennen wird es gegen 17 Uhr die Siegerehrung geben. Und wer möchte, kann auch gerne noch etwas länger bleiben. Denn im Anschluss sind die Teilnehmer zu einem gemütlichen Grillabend eingeladen, zu dem auch Fans und Angehörige der zahlreichen Starter willkommen sind.

Infos: Die Startgebühr für das Rennen beträgt 20 Euro. Für eine bessere Planung des gesamten Tages wird um eine direkte Anmeldung beim Autoservice Bartels in Mallentin

(☎ 038824/213) gebeten.

dh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Freunde von Holger Biege wissen Bescheid: Seinen Geburtstag feiert er regelmäßig in Bad Kleinen.

07.09.2016

„Happy Day the 2nd“ lautet der Titel des morgigen Benefizkonzerts zugunsten der Wand- und Deckenmalerei in der Schonenfahrer-Kapelle der Wismarer Nikolaikirche.

07.09.2016

Am Sonnabend öffnen landesweit 57 Bio-Betriebe ihre Höfe zur Bio-Landpartie. Im Klützer Winkel beteiligen sich von 10 bis 17 Uhr der Hof Hoher Schönberg in Hohen ...

07.09.2016
Anzeige