Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Auf diesem Fest ist Sitzfleisch gefragt
Lokales Nordwestmecklenburg Auf diesem Fest ist Sitzfleisch gefragt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:14 06.07.2017
Das Pfahlsitzen ist außer dem Fußballturnier die große sportliche Attraktion beim Dorffest in Menzendorf. Quelle: Foto: Malte Behnk

Mit Kinderdisco, Fußballturnier, Tanzabend und einem Wettbewerb der Pfahlsitzer lockt ein zweitägiges Dorffest in Menzendorf. Es beginnt heute um 18 Uhr mit einer Kinderdisko im Festzelt unterhalb der Seestraße.

Morgen wird um 12.30 Uhr ein Fußballturnier auf dem Platz am See angepfiffen. Sieben Mannschaften treten an. Ebenfalls ab 12.30 Uhr kann sich anmelden, wer beim Wettbewerb der Pfahlsitzer mitmachen will. Wer ab 14 Uhr am längsten auf einem Pfahl ausharrt, hat den Spaßwettbewerb gewonnen. Für 14.30 Uhr kündigen die Organisatoren eine Kaffeetafel mit hausgebackenem Kuchen und Eis an. Ebenfalls im Angebot: Fischbrötchen und gegrillte Speisen. Kinder können auf einer Hüpfburg tollen und sich schminken lassen.

Ein Tanz im Festzelt mit Tombola und einer Bar beginnt um 20 Uhr. Einlass: ab 19.30 Uhr. Der Eintritt für den Tanzabend beträgt vier Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem Unfall auf dem Rastplatz Schönberger Land, der sich Donnerstagmittag ereignete, war die Zufahrt zum Parkplatz aufgrund der Gefahr von austretenden Gasen zeitweise gesperrt.

06.07.2017

Mitglieder des Vereins „Gemeinsam gärtnern“ informieren über Biolandbau.

06.07.2017

Laufen, springen, werfen hieß es gestern für Vorschulkinder aus der Umgebung: Für die Kitas „Spielgarten Klemkow“, „Am Lustgarten“, „Die jungen Weltentdecker“, „Spatzennest“ ...

06.07.2017
Anzeige