Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Ausbildung mit Zukunft
Lokales Nordwestmecklenburg Ausbildung mit Zukunft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 29.04.2016

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Glück der Zukunft vor der Haustür zu finden ist? Immer mehr Unternehmen in MV, auch außerhalb der Tourismusbranche, werben verstärkt um den Nachwuchs. Und weil der demografische Wandel unsere Gesellschaft im Durchschnitt älter macht, bilden immer mehr Unternehmen mit dem Ziel aus, damit langfristig den eigenen Bedarf an Mitarbeitern abzudecken. Auch bei Ilim Timber, im „größten Sägewerk Europas“ hat man in Sachen Ausbildung die Zukunft fest im Blick. Mit dem Slogan „Wer bei uns lernt, kann Teil des Unternehmens werden“ wird potenziellern Bewerbern in Aussicht gestellt, dass sie nach ihrem Berufsabschluss bei Ilim Timber als Holzbearbeitungsmechaniker/in, Industriemechaniker/in, Fachinformatiker/in, Industriekauffrau/Mann, Elektroniker/in, Baugeräteführer/in oder Mechatroniker/in gute Chancen haben, als Mitarbeiter übernommen zu werden. 470

Mitarbeiter zählt das Unternehmen mit Werkstandort in Wismar derzeit, 30 davon sind Azubis in den genannten Berufen.

Bewerber sollten über einen Abitur- oder einen guten Realschulabschluss verfügen. Wichtig ist vor allem das Interesse am Beruf. Teamfähigkeit gilt in einem Unternehmen, in dem sich einer auf den anderen verlassen können muss, als eine der wichtigsten Eigenschaften für künftige Auszubildende.

• Internet: www.ilimtimber.com

Von Rolf Barkhorn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Knapp 400 Schüler beteiligen sich am „Tag der Erneuerbaren Energien“ / Minister Christian Pegel (SPD) eröffnet Aktionstag an der Biogasanlage der Stadtwerke.

29.04.2016

Sozial- und Gleichstellungsministerin Birgit Hesse hat die Mädchen in Mecklenburg-Vorpommern aufgerufen, sich bei der Berufswahl für alle Möglichkeiten zu interessieren.

29.04.2016

Im Revisionsverfahren gegen drei junge Männer aus Klütz, die im Sommer 2014 einen Bekannten in Tarnewitzerhagen überfallen und schwer verletzt haben, ist der für ...

29.04.2016
Anzeige