Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Ausstellung wurde gestern im Baumhaus eröffnet
Lokales Nordwestmecklenburg Ausstellung wurde gestern im Baumhaus eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 19.02.2016
Anzeige
Wismar

Die Ausstellung „Alles ist erleuchtet“ mit Malerei und Grafiken der Bremer Künstlerin Rose Richter-Armgart gestern um 19.30 Uhr im Baumhaus am Alten Hafen in Wismar eröffnet worden. Dieser Titel ist ein Erklärungsversuch, wie die Strahlkraft des Lichtes von ihr ins Bild gebracht wird und metallische Bildelemente je nach Lichteinfall verändert werden. Das Thema Landschaft hat in ihren Werkserien einen festen Stellenwert. Rose Richter-Armgart studierte in Braunschweig an der Hochschule für Bildende Künste. Sie war freie Mitarbeiterin in einem Schulbuchverlag, später in Bremer Werbeagenturen. Seit 1987 arbeitet sie in ihrem eigenen Atelier.

Die Ausstellung ist bis zum 13. März zu sehen, täglich von 10 bis 16 Uhr. Der Eintritt ist frei.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Jugenddrama kommt in Schönberg auf die Bühne. Zwölftklässler des Ernst-Barlach-Gymnasiums spielen es am Freitag, 3. März, ab 19 Uhr in der Aula.

19.02.2016

Gemeindereferent Norbert Koschmieder über die angekündigte MVgida-Demonstration und die Aktionen in Grevesmühlen.

19.02.2016

Darin sind sich die Fraktionen des Kreistages Nordwestmecklenburg zur Abwechslung einig: Das neue Nahverkehrskonzept läuft — aber noch nicht optimal. Mit den Ergebnissen einer Auswertung soll das Tarifsystem deswegen nachgebessert werden.

19.02.2016
Anzeige