Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Ausstellung zum 70. Geburtstag von Lutz Friedel
Lokales Nordwestmecklenburg Ausstellung zum 70. Geburtstag von Lutz Friedel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:51 30.04.2018

Zum 70. Geburtstag von Lutz Friedel, präsentiert der Kunstverein Wiligrad im Schloss Wiligrad eine Personalausstellung mit Malereien, Skulpturen und Grafiken des Künstlers mit dem Titel „Das Nächtliche Atelier“. Diese Ausstellung wird am kommenden Sonnabend, 5. Mai, um 17 Uhr eröffnet und ist dann bis 1. Juli während der Öffnungszeiten zu besichtigen.

Lutz Friedel studierte von 1968 bis 1973 an den Kunsthochschulen in Dresden und Leipzig Malerei und Grafik. Nach einem langwierigen, erfolglosen Ansiedlungsversuch in Wismar ging er für drei Jahre als Meisterschüler an die Akademie der Künste nach Berlin.

In einem Zyklus den der Künstler zusammenfassend „Das nächtliche Atelier“ nennt, der bisher knapp 35 Gemälde umfasst, zeigt Friedel das unmögliche, aber gedanklich logische Zusammentreffen der großen Geister der Kunstgeschichte: Van Gogh im Dialog mit Rembrandt-Balthus grüßt da Goya, während Velazquez in das direkte Gespräch mit Picasso vertieft ist. Diese Auseinandersetzung ist eigentlich nie abgeschlossen und ist bis heute Werk prägend.

Ausstellung: 5. Mai, 17 Uhr, Schloss Wiligrad

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Opel Corsa kam auf der Landesstraße 01 bei Schlagbrügge nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Straßenbaum. Dieser Unfall ereignete sich bereits am Sonntagabend.

30.04.2018

Plattdeutsches Duo steht auf der Bühne.

30.04.2018

Das Volkskundemuseum in Schönberg ist am kommenden Sonnabend, den 5. Mai, Schauplatz eines Wandelkonzertes.

30.04.2018
Anzeige