Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Automaten geknackt: Täter blieben erfolglos
Lokales Nordwestmecklenburg Automaten geknackt: Täter blieben erfolglos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:41 19.08.2016
Anzeige
Boltenhagen

/Wohlenberg. In Boltenhagen und an der Wohlenberger Wiek haben Unbekannte in der Nacht von Donnerstag auf gestern beim Aufbrechen von Parkscheinautomaten einen größeren Schaden verursacht. In Boltenhagen versuchten die Täter zwischen 19.30 Uhr und 8 Uhr in der Ostseeallee in der Nähe eines Reiterhofes die Tür des Automaten gewaltsam zu öffnen. Sie hinterließen einen Schaden im vierstelligen Bereich. Eine ähnliche Tat gab es bei einem Automaten an der Wohlenberger Wiek. An die Einnahmen gelangten die Täter in beiden Fällen nicht. Die Polizei sicherte vor Ort Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Grevesmühlen unter der Telefonnummer 03881/7200 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die 63-Jährige hat gestern nach 45 Dienstjahren ihren letzten Arbeitstag in Selmsdorf absolviert.

19.08.2016

In Mäck-Pomm ward wählt Jo, an’n vierten September is’t so wiet.Dat Schöne an so’n Wahl is, dat ji entscheiden künn, wecker Partei in den’n Landdach intreckt un wecker buien blifft.

19.08.2016

Bis zu 60 Tiere hat Kapitän Marco Weisse an der Sandbank Lieps gezählt / Im Schnitt 20 Sichtungen pro Tag.

19.08.2016
Anzeige