Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Autos am Wiesengrund gerammt
Lokales Nordwestmecklenburg Autos am Wiesengrund gerammt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 04.08.2017

Ein Unbekannter hat in dieser Woche in Neu Degtow zwei Fahrzeuge teilweise schwer beschädigt. Der Vorfall ereignete sich in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag in der Straße Am Wiesengrund. Wie einer der Geschädigten berichtete, habe der Unbekannte zuerst seinen VW Caddy gerammt. Und das mit solcher Wucht, dass der Wagen um anderthalb Meter verschoben wurde. 20 Meter weiter hat der Täter dann einen Transporter gerammt.

Nun suchen die Geschädigten Zeugen, die möglicherweise in der Nacht etwas beobachtet haben. Wer Hinweise zu dem Vorfall oder dem Täter machen kann, sollte sich bitte an die Polizei wenden. Die Beamten in Grevesmühlen sind zu erreichen unter ☎ 03881 / 7200.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Donnerstagnacht sind Unbekannte in die Räume der Behörde eingedrungen / Polizei sichert Spuren.

04.08.2017

Viel Livemusik, Kinderfeste und zum Abschluss ein großes Höhenfeuerwerk am Strand – das Ostseebad Boltenhagen lädt heute zum dritten Tag des Seebrückenfestes, das in diesem Jahr bereits zum 26.

04.08.2017

Für drei Tage besuchten 15 Jugendliche eines Workcamps die Stadt.

04.08.2017
Anzeige