Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Bäumchen verwechsle ich
Lokales Nordwestmecklenburg Bäumchen verwechsle ich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 25.01.2017

So ein Besuch beim Umweltausschuss der Grevesmühlener Stadtvertretung bringt einen großen Wissensschub. So hätte der geneigte Bürger, wenn er denn da gewesen wäre in dieser Woche – Einwohnerfragestunde fiel also aus – sich bereits den 8. April als Tag der Sauberkeit vormerken können. Auch hätte er erfahren, dass die Stadtväter für das künftige Wohngebiet auf dem Areal des Sägewerkes schon auf der Suche nach drei Straßennamen sind. Der Grevesmühlener Heimatverein ist vorgeprescht, war zu hören, und hat Luise Reuter vorgeschlagen. Sie wissen, einst in Grevesmühlen geboren, wurde sie im nahen Roggenstorf zur Gattin des der niederdeutschen Sprache mächtigen Dichters und Schriftstellers Fritz Reuter. „Macht euch Gedanken“, erging eine Aufforderung an die Gremiumsmitglieder, weitere Vorschläge folgen zu lassen. Ja, und den größten Lerneffekt gab es für mich, als eine Liste mit den Jahreswesen 2017 die Runde machte. Vogel des Jahres, Baum des Jahres, das hat der Mensch ja alles schon gehört. Aber wussten Sie, dass die Giftpflanze ’17 das Tränende Herz, der Boden ’17 der Gartenboden und die Flusslandschaft 16/17 gar die Trave ist?! Waldgebiet ’17 der Questiner Wald! . . . Äh, ne . . . ist der Frankenwald.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Holger Janke übernimmt die Nachfolge von Lars Prahler.

25.01.2017

Giola Zürner aus Grevesmühlen hat an einem Gewinnspiel der Markant-Märkte in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein teilgenommen – und gewonnen!

25.01.2017

Ausschuss schlägt neue Mitglieder vor / Vertragsentwurf für gemeinsame Musikschule diskutiert.

25.01.2017
Anzeige