Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Baggerarbeiten für neues Wohngebiet
Lokales Nordwestmecklenburg Baggerarbeiten für neues Wohngebiet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:29 04.07.2016
Die Erschließungsarbeiten für das neue Wohngebiet „Mühlenblick“ nahe der Klützer Straße laufen auf Hochtouren. Quelle: Mark Wegner

Derzeit laufen die Erschließungsarbeiten für das neue Wohngebiet „Mühlenblick“ nahe der Klützer Straße. Aktuell werden die neuen Versorgungsleitungen in den zukünftigen Anliegerstraßen verlegt sowie der verrohrte „Walkmühlengraben“ erneuert. Mit der Fertigstellung der Erschließungswege ist laut Stadtverwaltung im September zu rechnen. Es entstehen 22 Baugrundstücke. Im direkten Umfeld befinden sich die ehemals vom Landwirtschaftsbetrieb genutzten Schweineställe aus DDR-Zeiten. Das Grundstück gehört inzwischen der Stadt Grevesmühlen. Das Wirtschaftsministerium hat der Stadt 225000 Euro und somit 75 Prozent der geschätzten Abrisskosten in Höhe von 300000 Euro aus EU-Mitteln zugesagt, sodass noch in diesem Jahr der Abriss vorgenommen werden kann. Die Vorbereitungen hierfür sind bereits angelaufen. Die damit frei werdende Fläche soll später zur Erweiterung des Wohngebietes, aber auch zur Schaffung von Grün- und Sportanlagen dienen.

Kontakt für Bauwillige: ☎ 0 38 81/78 37 23

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kreisvolkshochschule Nordwestmecklenburg bietet am Sonnabend, 9. Juli, einen Kurs „Obstbaumschnitt - Sommerschnitt“ an.

04.07.2016

Sie sind längst Kult, Reuters Fritzen machen seit 1999 zusammen Musik. Das nächste Konzert gibt es am Freitag, 8. Juli, im Café Frieda auf der Insel Poel.

04.07.2016

Von Donnerstag bis Sonnabend ist die Jahresausstellung in der Hochschule und in der Wismarer Altstadt zu sehen.

04.07.2016
Anzeige