Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Baukosten sind im Grünen Bereich
Lokales Nordwestmecklenburg Baukosten sind im Grünen Bereich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 21.05.2016

Die Kosten für den Erweiterungsneubau der Kreisverwaltung liegen im grünen Bereich. Das versicherte Burghard Bohm, Fachdienstleiter für Bau und Gebäudemanagement, den Mitgliedern des Ausschusses für Bau und Liegenschaften des Kreistags. „Die Kosten für die Tischlerarbeiten liegen etwa 28000 Euro über dem Plan, aber wir haben insgesamt immer noch eine Geldreserve von 269000 Euro“, sagte Bohm.

Und der Kostenrahmen sehe günstig aus. „Ich hoffe, dass bis zum bitteren Ende eine grüne Zahl stehen bleibt“, erwiderte der Ausschussvorsitzende Frank Meier (CDU).

Für mehr Gesprächsstoff sorgte die künftige Beleuchtung des Parkplatzes. Zehn bis zwölf Lampen sollen das nötige Licht spenden. Es ist zu entscheiden: konventionell mit LED oder Solar? Thomas Baudis (Linke) aus Krusenhagen schlug einen Vergleich vor: Wie viel kostet eine Solar- und eine konventionelle, mit LED ausgestattete Beleuchtung auf dem Parkplatz über einen Zeitraum von zehn Jahren? Die Ausschussmitglieder beschlossen, dass vor der Entscheidung so verfahren werden soll.

kar

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Anbieter aus Stadt und Umgebung verkaufen Lebensmittel, Pflanzen und Handarbeiten / Der Markt lockt mit einem angenehmen Flair.

21.05.2016

Der Kreisbauernverband Nordwestmecklenburg sieht in den abendlichen Einsätzen der Landwirte eine schonende Methode für Umwelt und Natur.

21.05.2016

Der Bauausschuss der Wismarer Bürgerschaft hat Planstraßen im Wohn- und Mischgebiet Lübsche Burg Ost neue Adressen gegeben / Pate stand das Phantechnikum.

21.05.2016
Anzeige