Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Beim Ausscheren überholendes Auto übersehen
Lokales Nordwestmecklenburg Beim Ausscheren überholendes Auto übersehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:22 28.10.2013

Zu spät oder gar nicht schaute ein Pkw-Fahrer gestern Nachmittag in den Rückspiegel, als er auf der Autobahn 20 zwischen den Anschlussstellen Grevesmühlen und Schönberg in Fahrtrichtung Lübeck einen weiteren Pkw überholen wollte und dabei ein bereits neben ihm fahrendes Auto übersah. Denn den rammte dieser und drückte ihn in die Leitplanke. Der Fahrer des auffahrenden Fahrzeuges wurde dabei leicht verletzt und mit dem Rettungswagen abtransportiert. Da bei einem Fahrzeug Öl auslief, musste die Feuerwehr dieses binden und beseitigen. Dazu wurde die Autobahn halbseitig gesperrt. Nur auf dem Hauptfahrstreifen war ein Weiterkommen möglich. Das führte zu zäh fließendem Verkehr, der nach einer Stunde ausgestanden war.

Maik Freitag

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr als 500 Zuschauer haben am Sonnabend in der Grevesmühlener Mehrzweckhalle gemeinsam mit der Big Band der Kreismusikschule „Carl Orff“ den 20. Geburtstag des Ensembles gefeiert.

28.10.2013

Konsequenz: Nun ist ein anderer Mitarbeiter für den Brandschutz zuständig.

28.10.2013

Jahreshauptversammlung in der Malzfabrik: Gudrun Helmig als Vorsitzende wiedergewählt. Silke Iken neue Stellvertreterin.

28.10.2013
Anzeige