Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Berichte von Schikane, Haft und Freikauf

Palingen Berichte von Schikane, Haft und Freikauf

Der Verein „Deel 28“ lädt heute Abend zur zweiten Gesprächsrunde der Reihe „Flucht und Heimat“ ein.

Palingen. Was ist das, Heimat? Eine Veranstaltungsreihe des Vereins „Deel 28“ mit dem Titel „Heimat und Flucht“ geht dem bis Ende November im Hofcafé in Palingen auf den Grund. Etwa alle 14 Tage kommt eine andere Persönlichkeit zu Wort. Sie erzählen von ihrem Leben, ihren Geschichten und versuchen, den beiden Begriffen auf den Grund zu gehen. Heute Abend ab 19.30

Uhr berichtet Christoph Guhr auf dem roten Sofa von Republikflucht, Fluchthilfe, Zuchthaus — und von den Heimaten, die er gefunden hat.

Die Auftaktveranstaltung bildete ein Gespräch mit Dagmar und Manuel Nordus, Jahrgang 1954 und 1955, mit ihren Erinnerungen an ihre Ausreise aus der DDR. Das Ehepaar lebte in Jena, als es 1987 seinen Ausreiseantrag stellte. Ende 1989 fuhren sie dann im Zug nach Gießen. Wie sie die Zeit seit Antragstellung verlebten, was sie hörten von Menschen, die es ihnen gleich taten, das erzählten sie in einer Runde mit etwa 30 Zuhörern. Auch die ersten Wochen und Monate nach der Ausreise — Dagmar und Manuel Nordus lebten das erste Vierteljahr in einem Hotel im Schwarzwald, das zu dieser Zeit überwiegend Flüchtlingen vorbehalten war, wurde angerissen.

„Der psychische Druck, den wir nach der Antragstellung erlebten, war sehr groß“, sagte Manuel Nordus. Schikaniert sei er worden bei seiner Arbeit als Ingenieur bei Carl Zeiss in Jena. Es wurden ihm Gehälter gekürzt und plötzlich war er ein „schlechter Ingenieur“, obwohl er früher doch immer so sehr gelobt wurde. Sogar der Titel sollte ihm aberkannt werden — und entlassen wurde er zwei Monate vor der Ausreise auch.

Zu Gründen, die zum Ausreiseantrag führten, sagte Dagmar Nordus: „Ich war vor allem eines: genervt. Ich wurde nicht behandelt, wie ein eigenständiger Mensch als Lehrerin und einfach nicht für voll genommen. Unter Fabrikarbeitern redete man anders, offener.“ Wie es nach der Ausreise war, fragte Moderator Jörg Rohwedder, der die Veranstaltungsreihe für den Verein „Deel28“ präsentiert. „Ich hatte es wieder, mein Selbstwertgefühl“, sagte Dagmar Nordus.

Zuhörer berichteten von ähnlichen Erlebnissen in der DDR, berichteten von der Angst, verhaftet zu werden, von Zeiten im Gefängnis, von der erzwungenen Trennung von ihren Kindern, vom Freikauf durch die Bundesrepublik.

Gesprächsrunde „Heimat und Flucht“ heute 19.30 Uhr im Hofcafé in Palingen, Hauptstraße 28. Eintrittspreis: Erwachsene zwei Euro, Jugendliche frei.

Dana Dolata

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordwestmecklenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.