Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Beste Vorleser im Landkreis messen sich in Klütz
Lokales Nordwestmecklenburg Beste Vorleser im Landkreis messen sich in Klütz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:15 06.01.2016
Anzeige
Klütz

Der Regionalentscheid im Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels findet für Nordwestmecklenburg wieder im Literaturhaus „Uwe Johnson“ in Klütz statt. Am Mittwoch, 27. Januar, treten ab 13 Uhr die besten Vorleser der sechsten Klassen aus dem Landkreis gegeneinander an.

Der Vorlesewettbewerb wird seit 1959 vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels durchgeführt und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Mehr als 600 000 Kinder aller Schularten beteiligen sich jährlich. Die Leseförderungsaktion will Kinder ermuntern, sich mit erzählender Literatur zu beschäftigen und aus ihren Lieblingsbüchern vorzulesen. Beim Vorlesewettbewerb machen Kinder die Erfahrung, dass Bücher zwischen Spannung, Unterhaltung und Information viele Facetten bieten und neue Horizonte eröffnen.

Zum Regionalentscheid für Nordwestmecklenburg sind Eltern, Großeltern, Freunde und alle Interessierten herzlich eingeladen. Alle teilnehmenden Kinder erhalten eine Urkunde und einen Buchpreis.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Noch immer gibt es keinen Kandidaten für die Nachfolge des im Sommer tödlich verunglückten Erhard Bräunigs / Gemeindevertreter zeigen sich überfordert.

06.01.2016

Denkmalhof birgt bald noch mehr Geschichte / Handwerker errichten Gebäude nach historischem Vorbild.

06.01.2016

Eine der ältesten Grevesmühlener Straßen ist die Wismarsche Straße, die zwischenzeitlich bis 1990 auch Ernst-Thälmann-Straße hieß.

06.01.2016
Anzeige