Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Betrunkener Radler bei Unfall verletzt
Lokales Nordwestmecklenburg Betrunkener Radler bei Unfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:56 07.03.2018
Wismar

Ein alkoholisierter Radfahrer hat sich am Dienstagnachmittag bei einem Unfall in Wismar leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei befuhr der 63-Jährige den Fußweg An der Lübschen Burg auf der linken Straßenseite in Richtung Lübsche Straße. In Höhe der Ampel wollte der Radler die Lübsche Straße überqueren – ohne die rote Ampel noch den Verkehr zu beachten.

Trotz sofort eingeleiteter Gefahrenbremsung konnte ein Autofahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Radfahrer stürzte und wurde zunächst von Passanten versorgt, bevor er mit einem Rettungswagen ins Klinikum gebracht wurde. Im Krankenhaus führten Polizisten kurze Zeit später einen Atemalkoholtest durch, der einen Wert von 1,38 Promille ergab. Eine Blutprobe wurde angeordnet.

Den 63-Jährigen erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Vorbereitungen für das 12. Straßenfest im Gewerbegebiet Langer Steinschlag in Grevesmühlen laufen. Veranstaltet wird es am Sonntag, dem 6. Mai, von 10 bis 16 Uhr.

07.03.2018

Das ist los im Landkreis: Von Männerballett über Buchvorstellung bis Ausstellung wird einiges geboten.

07.03.2018

Ein Seniorensicherheitstag fand gestern im Grevesmühlener Rathaus statt.

07.03.2018
Anzeige