Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Blitz zerstört Bauernhaus während eines Unwetters
Lokales Nordwestmecklenburg Blitz zerstört Bauernhaus während eines Unwetters
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 07.08.2011
Bresegard

Wie die Polizei am Sonntag in Rostock mitteilte, konnten sich die beiden 61 und 89 Jahre alten Bewohnerinnen noch selbst in Sicherheit bringen. Feuer und Löschwasser machten das Haus vollkommen unbewohnbar. Die Frauen kamen bei Bekannten unter.

«In Rostock mussten mehrere Straßen wegen Überflutung gesperrt werden, ebenso der Marktplatz in Bad Doberan», sagte eine Polizeisprecherin. Auf der Autobahn 20 bei Lüdersdorf (Nordwestmecklenburg) stand das Wasser zwanzig Zentimeter hoch, die Beamten leiteten den Verkehr um.

Nach Angaben der Polizei in Grevesmühlen war die Bundesstraße 105 teilweise überflutet, im Straßenbelag entstanden löeine Löcher. Diese Stellen wurden abgesichert. Auch in Wismar sorgte das Unwetter für überspülte Straßen. «Größere Schäden haben wir aber nicht, wir haben alles unter Kontrolle», sagte eine Polizeisprecherin.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Utvika/Norwegen - Marcel Gleffe aus Teterow (Kreis Güstrow) rettete auf der Insel Utøya in Norwegen mehr als 20 Menschen vor dem Attentäter.

25.07.2011

Greifswald/Hiddensee/Neubrandenburg - Starker Regen und Wind haben im Osten Mecklenburg-Vorpommerns Bäume entwurzelt und Straßen unter Wasser gesetzt. Auf der A 20 war am Donnerstagabend ein Auto auf regennasser Straße ins Schleudern gekommen und hatte sich überschlagen, sagte eine Polizeisprecherin in Stralsund.

22.07.2011

Zu teuer, zu wenig Angebote für Familien und für Fußgänger zu unsicher: Der neue Rastanlagentest des ADAC offenbart zur Hauptreisezeit einige Mängel. Doch die Tester verzeichnen auch Fortschritte: Vor allem die Toiletten sind sauberer geworden. Und: Die beste Raststätte gibt's in Mecklenburg-Vorpommern an der A 19.

21.07.2011