Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 14 ° Regen

Navigation:
Blütenpracht für Schlösser in ganz Mecklenburg-Vorpommern

Schönberg Blütenpracht für Schlösser in ganz Mecklenburg-Vorpommern

In Schönberg wachsen Tausende Pflanzen für Residenzen / Markt liefert auch für die Landesgartenschau von Schleswig-Holstein.

Schönberg. Pflanzen für Schlossgärten in ganz Mecklenburg-Vorpommern werden in Schönberg herangezogen. „Bis Ostern soll alles fertig sein“, sagt Rolf Kolich, Leiter des Blumen- und Pflanzenmarktes, den das Unternehmen Erich Rahlf & Söhne in der Stadt betreibt.

 

LN-Bild

200000 Pflanzen gedeihen in den Gewächshäusern in Schönberg. Rolf Kolich, Leiter des Blumen- und Pflanzenmarktes, hat in diesen Tagen alle Hände voll zu tun.

Quelle: Jürgen Lenz
LN-Bild

Der historische Schlossgarten in Güstrow wurde saniert. In ihm blühten bereits im vorigen Jahr Pflanzen aus Schönberg.

Quelle: Norbert Fellechner
LN-Bild

200000 Pflanzen gedeihen in den Gewächshäusern in Schönberg. Rolf Kolich, Leiter des Blumen- und Pflanzenmarktes, hat in diesen Tagen alle Hände voll zu tun.

Quelle: Jürgen Lenz
LN-Bild

Der historische Schlossgarten in Güstrow wurde saniert. In ihm blühten bereits im vorigen Jahr Pflanzen aus Schönberg.

Quelle: Norbert Fellechner

Der Betrieb liefert auch Pflanzen für die Landesgartenschau von Schleswig-Holstein, die am 28. April in Eutin eröffnen wird. „Dafür haben wir ein halbes Gewächshaus voll“, erklärt Rolf Kolich.

Zurzeit wachsen und gedeihen 200 000 Pflanzen in den Gewächshäusern in Schönberg.

Es sind vor allem Hornveilchen, Stiefmütterchen, Priemeln und Vergissmeinnicht, die auf 8000 Quadratmetern unter Glas wachsen. Die große Menge rechtzeitig heranzuziehen, zu liefern und den Kunden in Schönberg zu verkaufen, ist eine Herausforderung für die 25 Frauen und Männer, die für den Blumen- und Pflanzenmarkt arbeiten, zumal Ostern in diesem Jahr relativ früh ist. „Wir stehen etwas unter Zeitdruck. Sowohl der Privatverkauf, als auch die Großbaustellen gehen los“, sagt Rolf Kolich.

Der Winter sei diesmal nicht besonders kalt gewesen, aber relativ dunkel. Darauf reagiert ein Computersystem. Es kann die Heizung in den Gewächshäusern hoch- und runterfahren, Luken öffnen und schließen und bei zu viel Sonne kann es Vertikalvorhänge steuern. „Wir halten im Winter die Temperatur immer über dem Gefrierpunkt“, erläutert der Marktleiter. Die Heizkosten seien nicht so hoch wie in den Vorjahren. Der Grund: „Wir heizen mit Öl.“ Das ist zurzeit günstig.

Für die Schlossgärten in Schwerin, Güstrow, Ludwigslust und Neustrelitz zieht der Markt ausgefallene Sorten heran, zum Beispiel den Goldlack. So wollen es die Kunden. „Sie legen Wert darauf, dass es ältere Sorten sind, die zum Baustil passen“, erklärt Rolf Kolich. Die Betreiber des Hansaparks in Sierksdorf legen auf historische Korrektheit keinen Wert — aber darauf, dass es auf dem Gelände des Freizeitparks ab der Eröffnung am 24. März grünt und blüht. Auch dieser Wunsch wird in Schönberg erfüllt.

Bereits vom 18. bis 20. März lädt Erich Rahlf & Söhne zum Frühlingsmarkt in Schönberg ein. Er bietet dann nicht nur Pflanzen und Beratung, sondern mit Unterstützung anderer Betriebe auch Essen, Kaffee, Kuchen und Getränke.

600000 Besucher erwartet

Die Landesgartenschau in Eutin ist vom 28. April bis 3. Oktober täglich von 9 Uhr bis 30 Minuten nach Sonnenuntergang geöffnet. Die Veranstalter rechnen mit rund 600

000 Besuchern. Auf einem 27 Hektar großen Areal befinden sich Themengärten, Kulturgärten, Hallenschauen, ein Gärtnermarkt, regionale Märkte, ein Natur- und Erlebnispfad, ein grünes Klassenzimmer, ein Wassergarten, ein Seepark, ein Rhododendronhain und das Schloss mit seinem historischen Garten. Geplant sind mehr als 100 Veranstaltungen mit Musik, Kunst, Tanz, Theater, Spiel und Sport.

Eintrittspreise: Erwachsene 16 Euro, Kinder ab sieben Jahre fünf Euro. Für Kinder bis sechs Jahre ist der Eintritt frei.

Kontakt: ☎ 04521/7648970, www.eutin-2016.de, E-Mail: info@eutin-2016.de

Von Jürgen Lenz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordwestmecklenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Wie sollte die Bundesregierung in der Türkeipolitik vorgehen?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.