Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Blumenkutsche zum Jubiläum: Bürgermeister wird 65
Lokales Nordwestmecklenburg Blumenkutsche zum Jubiläum: Bürgermeister wird 65
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 27.06.2016

Als einen willkommenen Anlass sahen Jörg Bolz vom Reinigungsunternehmen „Rudebo“ und Thomas Mundt von der gleichnamigen Gärtnerei den gestrigen 65.

Geburtstag des Grevesmühlener Bürgermeisters Jürgen Ditz, um ihr Geschenk an die Stadt zu übergeben: eine mit Blumen bepflanzte Kutsche, die ihren Platz an der B 105/Kreuzung Kleine Seestraße gefunden hat. Schon längere Zeit stand das Schmuckstück auf dem Firmengelände von „Rudebo“, kam dort aber nicht wirklich zur Geltung. Als Dank an alle Kunden schenkt der Geschäftsinhaber Jörg Bolz der Stadt das Gefährt, das er aus Thüringen anliefern ließ und das an die Krähen-Sage von Grevesmühlen erinnern soll. Die Gärtnerei Mundt sponsert die Bepflanzung, die Pflege übernimmt der Bauhof.

Großer Bahnhof gestern nicht nur an der Kreuzung, sondern auch im Rathaussaal, in dem Bürgermeister Jürgen Ditz einen Empfang zu seinem Geburtstag gab. Kollegen, Freunde und Weggefährten kamen zum Gratulieren. Kinder der Kita „Am Lustgarten“ sangen ein Geburtstagsständchen.

Eine, die beruflich täglich mit ihm zu tun hat, ist Pressesprecherin Regina Hacker. „Er ist ein herzlicher, bodenständiger, zuverlässiger und verständnisvoller Chef“, schätzte sie ein.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Sonnabend war es wieder soweit: Biathlon in Oberhof im Klützer Winkel / Mehr als 30 Sportler traten zu den verschiedenen Rennen rund um das Gutshaus an.

27.06.2016

Beim Klassikpicknick in Neukloster bietet ein Liebhaberorchester Musik von Bach bis Beatles.

27.06.2016

Am Sonnabend fand die 26. Regatta des Segelsportclubs Boltenhagen statt / Gastgeber mit Pech im ersten Rennen.

27.06.2016
Anzeige