Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Börzower betreibt neue Tankstellen an der A20
Lokales Nordwestmecklenburg Börzower betreibt neue Tankstellen an der A20
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 13.09.2013
Heiko Schulz aus Börzow

Am 13. Dezember eröffnet die lange geforderte Raststätte Schönberger Land an der Autobahn 20 zwischen Schönberg und Lüdersdorf. In beiden Fahrtrichtungen entstehen baugleich zwei Restaurants der Fast-Food- Kette Mc Donald‘s und zwei Shell-Stationen (wir berichteten). Beide werden dann von einem einheimischen Pächter betrieben: Heiko Schulz aus Börzow. Er kennt sich mit Tankstellen seit Jahrzehnten aus. Derzeit betreibt der 48-Jährige schon zwei Shell-Tankstellen in Lübeck, eine in Grevesmühlen und eine in Wismar. Gespannt blickt er jetzt auf die neuen Projekte an der Autobahn 20. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe. Shell zeigt mir damit, dass sie sich auf mich verlassen können und ich wohl zu ihrer Zufriedenheit arbeite“, sagt Heiko Schulz.

Ein bisschen aufgeregt ist der 48—jährige trotz seiner langen Erfahrung als Tankstellenpächter. „Ich habe keine Ahnung, was hier passieren wird. Bislang gibt es auf der A20 ja nur die Tankstelle in Neukloster/Fuchsberg. Ob in den kommenden Jahren noch mehr passiert, steht in den Sternen. Aber ich verspreche mir viel Positives von dieser Raststätte“, blickt Heiko Schulz auf die neue Aufgabe.

Schon in den 1980er Jahren war Schulz als Tankstellenbetreiber tätig. Damals in der ehemaligen Sowjetunion an der Erdgas-Trasse. Fünf Jahre lang versorgte er die Fahrzeuge dort mit Benzin und Diesel.

„Damals habe ich dort für Minol gearbeitet. Und heute kann ich mir nichts anderes mehr vorstellen“, ist sich Schulz sicher. Doch noch ist der Unternehmer mit den Vorbereitungen beschäftigt. Immerhin müssen pro Tankstelle neun neue Mitarbeiter akquiriert und eingearbeitet werden. Aufgrund seiner Erfahrung sieht Schulz darin aber kein Problem: „Das mache ich ja nicht zum ersten Mal. Das klappt schon.“

Immer wieder wird Schulz auch auf den Wismarer Joachim Fietz treffen, denn der führt die beiden Mc Donald´s Restaurants. „Wir werden sicherlich gut miteinander auskommen. Das Mc Donald´s hier herkommt, wird der Tankstelle gut tun“, hofft Heiko Schulz. Auch Joachim Fietz sieht das ähnlich. „Beides wird sicher gut harmonieren“, sagt der Wismarer, der mindestens 15, in der Hauptsaison bis zu 30 neue Arbeitskräfte einstellen wird und auch Mitarbeiter als Systemgastronom und Fachkraft ausbildet.

Maik Freitag

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jeder zweite Angestellte schiebt regelmäßig Überstunden. Das sorgt für Kritik. Viele können die Zeit aber abbummeln.

13.09.2013

1Wie ist ihre Fachtagung gegen häusliche Gewalt in der Malzfabrik angekommen? Ich bin beeindruckt, dass mehr als 80 Schulsozialarbeiter, Pädagogen und Erzieher den Weg hierher gefunden haben.

13.09.2013

Christiane Meier kritisierte im Finanzausschuss vage Angaben aus der Amtsverwaltung zum aktuellen Stand bei geplanten Investitionen.

13.09.2013
Anzeige