Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Boltenhagen: Kündigung für Bürgermeister Claus
Lokales Nordwestmecklenburg Boltenhagen: Kündigung für Bürgermeister Claus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 08.01.2013
Quelle: LN

Am Mittwoch erhielt Claus ein Schreiben des Amtes Klützer Winkel, in dem ihm mitgeteilt wurde, dass er kein Bürgermeister mehr sei. Der Grund: Er habe die einmonatige Frist verstreichen lassen, in der er hätte erklären müssen, ob er das Amt als Bürgermeister annehme oder auf seinen Posten in der Verwaltung verzichte.

Claus selbst nahm die Kündigung gelassen hin. Er betonte, dass die Unvereinbarkeit von Amt und Mandat für ihn nicht gelte. Er kündigte auch an, an der für Donnerstag angekündigten Gemeindevertretersitzung im Redewischer Dorfclub als Bürgermeister teilzunehmen. Er will Rechtsmittel gegen die Entscheidung einlegen.

Mehr zu dem Thema lesen Sie morgen bei LN Online und in Ihren Lübecker Nachrichten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schneeglatte Straßen haben am Dienstagmorgen den Straßenverkehr in Mecklenburg-Vorpommern behindert. Im Osten des Landes musste die Polizei innerhalb kurzer Zeit etwa 20 Unfälle aufnehmen, die schwersten an der Mecklenburgischen Seenplatte.

08.01.2013

Ein Autofahrer ist am Montagmorgen in

Nordwestmecklenburg beim Zusammenprall mit einem Lastwagen ums Leben

gekommen.

08.01.2013

Schönberg - 29 Monate und zwölf Tage nach seiner Wiederwahl zum Bürgermeister der Stadt Schönberg (Nordwestmecklenburg) ist Michael Heinze Donnerstag Abend im Rahmen der Stadtvertretersitzung offiziell ernannt worden.

08.01.2013
Anzeige