Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Boltenhagener Ortsteile werden ausgeschildert
Lokales Nordwestmecklenburg Boltenhagener Ortsteile werden ausgeschildert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:48 22.09.2016
Anzeige
Boltenhagen

Entscheidung beim Thema Verkehrskonzept: Das Vorwegweiser-System für das Ostseebad Boltenhagen wird Autofahrer künftig zu den Zielen „Zentrum“, „Redewisch“, „Tarnewitz“ und „Weiße Wiek“ führen. Das haben die Gemeindevertreter beschlossen. Sie sind damit der Empfehlung des Bauausschusses gefolgt. „Die Mitglieder haben sich für die Geschichte Boltenhagens entschieden“, meinte Michael Steigmann (Die Linke), Vorsitzender des Bauausschusses, bei der jüngsten Gemeindevertretersitzung. Damit fiel die Entscheidung gegen den Vorschlag des Einwohners Jürgen Schossow, die Beschilderung an der Kreuzung Boltenhagener Straße/Wismarsche Straße sowie an den Kreisverkehren an der katholischen Kirche und am Eulenkrug nach „West“, „Zentrum“ und „Ost“ zu unterteilen, wie es im Ostseebad Kühlungsborn getan wird. Steigmann meinte dazu schon im Juli: „In Kühlungsborn ist das historisch gewachsen. Wir in Boltenhagen waren nie Ost und West.“

heid

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Deutschlandweit findet am kommenden Sonnabend, dem 24. September, zum dritten Mal der „Tag der Sauna“ statt. Unter dem Motto „Sauna – natürlich!

22.09.2016

Auf Denkmalhof in Schönberg steigt das Abschlussfest des Projekts „Heimat finden“.

22.09.2016

Der Sommer 1945 hat sich tief ins Gedächtnis von Cornelia Schmalz-Jacobsen gebrannt. Sie erlebte das Kriegsende als zehnjähriges Mädchen bei Verwandten auf dem Fischland.

22.09.2016
Anzeige