Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Boltenhagens Feuerwehr jetzt auch mit Förderverein
Lokales Nordwestmecklenburg Boltenhagens Feuerwehr jetzt auch mit Förderverein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:19 09.02.2016

Im Ostseebad Boltenhagen hat sich ein Förderverein für die freiwillige Feuerwehr der Gemeinde gegründet. Der Verein möchte die Feuerwehr unter anderem durch eingeworbene Spenden und Mitgliedsbeiträge unterstützen. Mit den finanziellen Mitteln sollen zum Beispiel Ausrüstungsgegenstände für die Wehr angeschafft werden.

„Es gab bei der Feuerwehr schon länger den Wunsch nach einem Förderverein“, sagt Michael Retzlaff, der Vorsitzende des jetzt neu gegründeten Vereins. Boltenhagens Wehrführer Sebastian Hacker habe sehr gute Kontakte im Ostseebad, aber für die freiwillige Feuerwehr beziehungsweise die Gemeinde sei es zum Beispiel aufwendig, Spenden gegen eine Quittung anzunehmen. „Das geht mit einem Förderverein viel einfacher“, erklärt Michael Retzlaff weiter.

Noch kann der Förderverein allerdings nicht richtig durchstarten. Die Eintragung ins Vereinsregister muss erst noch abgewartet werden. Erste Ideen für werbewirksame Veranstaltungen gibt es aber schon. So soll im März mit Unterstützung der Sparkasse in der Filiale im Ostseebad eine Ausstellung mit Fotos von der Arbeit der Feuerwehr im vergangenen Jahr gezeigt werden.

Den Vorstand des Fördervereins bilden Michael Retzlaff als Vorsitzender, Jan Günther als zweiter Vorsitzender, Kerstin Mauderer als Kassenwart, Frank-F. Gabriel als Schriftführer und Christian Beckert als Beisitzer.

Kontakt zum Förderverein per Mail: foerderverein@feuerwehr-boltenhagen.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Konditorin Viola Peters übernimmt mit ihrer Familie das Lokal in der Alten Molkerei in Klütz / Ab Ostern soll das Haus täglich geöffnet haben / Auch Kultur spielt eine Rolle.

09.02.2016

Neben Kraftsport und Fußball bietet der 50 Jahre alte Verein ein Breitensportprogramm an.

09.02.2016

Jahre hat es gedauert, bis die Anwohner im Vielbecker Weg in Grevesmühlen mit ihren Forderungen Erfolg hatten. Das Durchfahrtsverbot für Lastwagen ist seit Jahren ein Streitthema.

09.02.2016
Anzeige