Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg CDU lud zur gemeinsamen Klausurtagung
Lokales Nordwestmecklenburg CDU lud zur gemeinsamen Klausurtagung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:38 21.11.2016

. Traditionell laden der CDU-Kreisvorsitzende Dr. Erhard Huzel und der CDU-Fraktionsvorsitzende Thomas Grote zum Jahresabschluss zur gemeinsamen Klausurtagung. Das Treffen hat dieses Jahr im Schäfereck in Groß Strömkendorf stattgefunden. Auch die Fachdienstleiter des Landkreises Nordwestmecklenburg, Gudrun Sturmheit (Bildung und Kultur) und Burghard Bohm (Bau und Gebäudemanagement) waren eingeladen.

Mitglieder der CDU Nordwestmecklenburg. FOTO: PRIVAT

Gudrun Sturmheit informierte über Investitionsmaßnahmen der nächsten Jahre auf dem Gebiet der Schulentwicklungsplanung aller Schulen im Landkreis. Dabei wird in den Baumaßnahmen, in Zusammenarbeit mit dem Kreismedienzentrum, dem Thema Digitalisierung der Schulen besondere Beachtung gewidmet. „Ein sehr zukunftsorientiertes Thema und Vorhaben“, so der CDU-Fraktionsvorsitzende Thomas Grote.

Burghard Bohm gab derweil einen Überblick der Maßnahmen zur Unterhaltung der kreiseigenen Straßen und anderer Liegenschaften des Landkreises in den nächsten Jahren. „Unsere Initiative, die Kreisumlage auf nicht mehr als 42 Prozent festzusetzen und somit zusätzliche Investitionen von jährlich 2,5 Millionen Euro im Doppelhaushalt einzustellen, kamen zum richtigen Zeitpunkt“, so Grote.

„Mit den Mehreinnahmen können wir fünf Millionen Euro in die Infrastruktur des Landkreises investieren.“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Boltenhagens Senioren, Strandkorbvermieter und Rettungsschwimmer sind geteilter Meinung.

21.11.2016

Nadine Wolf ist im Jahr 2004 nach Wismar gezogen. „Davor habe ich in der Nähe von Güstrow gewohnt“, erzählt die 29-Jährige.

21.11.2016

Auf dem Kirchplatz in und um Sankt Nikolai in Grevesmühlen wird es festlich / 14 Uhr geht es los / Kinderprogramm im Vereinshaus.

21.11.2016
Anzeige