Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Charme versprüht
Lokales Nordwestmecklenburg Charme versprüht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:15 24.09.2013
Daniel Wrede (28) vor seinem jüngsten Werk: ein Wohnblock in der Wismarschen Straße. Quelle: Foto: Jana Franke

Keine Frage: Sie ist ein Hingucker, die Fassade des Mehrfamilienhauses in der Wismarschen Straße. Zusammengerechnet eine Woche Arbeit steckte Daniel Wrede in die Außengestaltung. Knapp 70 Dosen Farbe versprühte er dabei. Es ist nicht das erste Werk des 28-jährigen Grevesmühleners in der Stadt. Unter anderem den Eingangsbereich des Freibades verzierte er.

Deutschlandweit ist der Graffiti-Künstler unterwegs. Sogar in Oberbayern ließ er seiner Fantasie schon freien Lauf. Die Gestaltung des Wohnblocks in Grevesmühlen mit dem Wahrzeichen der Stadt — dem Wasserturm — ist bisher sein größter Auftrag gewesen. An selber Stelle war vor der Sanierung des Hauses ein ähnliches Bild zu finden. Das hatte mit den Jahren allerdings seinen Charme verloren.

jf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Wochenende 12./13. Oktober steigt auf der Sport- und Freizeitanlage in Boltenhagen ein Drachenfest.

24.09.2013

Im Garten der Familie Skowronek blüht eine riesige subtropische Pflanze — erstmals nach 50 Jahren. Am Ende ihres Lebens ziert sie ein etwa sieben Meter hoher Blütenstiel.

24.09.2013

Kreisverkehr am Dünenweg ist Wunsch-Standort Nummer eins für geplanten Neubau.

24.09.2013
Anzeige