Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Christian Hartung schließt Galerie in Groß Schwansee
Lokales Nordwestmecklenburg Christian Hartung schließt Galerie in Groß Schwansee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 18.08.2017
Christian Hartung hört auf.

. Der Fotograf Christian Hartung schließt seine Galerie „Raum für Fotografie“, die er 2010 in Groß Schwansee eröffnet hatte. „Ich hatte Freude, die vielen Ausstellungen vorzubereiten, allen voran das spezielle Format ,Fotografie und Malerei im Dialog’“, sagt er zu seinem Entschluss und dankt speziell den Künstlern Anne-Katrin Schön, Ulli Bittmann, Karin Lammert, Ulea Wesemeyer, Jochen Beckmann, Conny Wittfoth und Astrid Keimer, mit deren Werken er seine Fotos gezeigt hatte. Mit Schließung der Galerie wird Hartung auch sein Archiv deutlich verkleinern. Am 27. August und am 9. September öffnet er daher seine Ausstellungsräume in Groß Schwansee, Lindenstraße 30, noch einmal jeweils ab 16 Uhr, um Fotoarbeiten zu besonders günstigen Konditionen abzugeben. Viele seiner Arbeiten sind auf Reisen entstanden. So finden sich Fotografien aus New York, aus Griechenland, Marokko oder Hamburg. Sie zeigen „reine Zufälligkeiten“, wie den Verkehr im „Big Apple“, oder zwei Reiter an der Mittelmeerküste Marokkos.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Nordwestmecklenburg Ungelöst: Ein mysteriöser Kriminalfall aus dem Jahr 1979 - Die Suche nach Karin Grabowskis Mörder

1979 verschwand Krankenschwester Karin Grabowski auf dem Weg von Bernstorf nach Grevesmühlen. Tage später wird die Leiche der jungen Frau entdeckt. Der Mörder wird nie gefunden. Was bleibt, ist ein Verdacht.

18.08.2017

In der Saison wird es eng für Fußgänger und Radfahrer.

18.08.2017

Heute Abend wird der Park des Kulturguts in Dönkendorf ab 18 Uhr wieder zum Musiktheater.

18.08.2017
Anzeige