Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Cornelia allein auf der Bahn
Lokales Nordwestmecklenburg Cornelia allein auf der Bahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:25 29.11.2016

Auch wenn meine Knochen nicht mehr ganz bruchfest sind und ich es besser sein ließe: Ich werde mir jetzt doch ein Skateboard besorgen und nochmal loslegen auf so ’nem rollenden Ding. Meinen Knien dürfte ich das eigentlich auch nicht mehr antun, denn Angst habe ich schon, dass ich mich auf der Bahn hinpacke. Aber was sein muss, muss eben sein. Zu groß ist die Verlockung! Über Tag habe ich als Werktätiger zwar keine Zeit dazu, aber das macht nix. In Grevesmühlen geht das Skateboard-Fahren ja auch im Dunkeln. Ha! Wir haben nämlich eine beleuchtete Skaterbahn am Ploggensee! Echt! Alles schön ausgeleuchtet . . . die halbe Halfpipe und so’n kleines Geländer, wo der Skater rüberflutschen kann und was weiß ich, wie die Elemente da alle heißen. Fange ja auch erst an mit dem Sport.

Und ich muss dabei nicht einmal Angst haben, dass ich mich blamiere auf meine alten Tage so in der Öffentlichkeit ohne vorher zu üben. Ist nämlich keiner da außer mir um die Zeit. Hab’ schon mal geguckt. Vorgestern um 20 Uhr nicht, gestern um 19 Uhr nicht. Nein, da hat sich keiner versteckt, ist doch alles gut angestrahlt. Liebe Stadtwerke, wo ist der Lichtschalter? Ich mach auch aus, wenn ich gehe!

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Nikolaus hat sich bei der Schmalspurbahn in Klütz angemeldet. Am Sonnabend und Sonntag, 10. und 11. Dezember, geht er mit dem „Lütt Kaffeebrenner“ auf Tour von Klütz nach Reppenhagen.

29.11.2016

Das Awo-Frauenschutzhaus Wismar lädt im Zuge der Aktionstage gegen geschlechterbezogene Gewalt in Nordwestmecklenburg unter dem Motto „Orange the world“ zu einem Filmabend ein.

29.11.2016

Grevesmühlener Hauptausschuss diskutierte.

29.11.2016
Anzeige