Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg DLRG gibt viele Sicherheitstipps mit Spielen
Lokales Nordwestmecklenburg DLRG gibt viele Sicherheitstipps mit Spielen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 19.08.2017

Auf dem Rettungsbrett paddeln war für die Schwestern Ramona (11) und Elena (9, v.l. im Foto) ein großes Vergnügen beim Strandfest der DLRG in Boltenhagen. 18 Mitglieder der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft hatten verschiedene Stationen am Strand aufgebaut, an denen die Baderegeln erklärt und auch die richtige Wiederbelebung eines Menschen gezeigt wurden. „Wir wollen an dieser Station den Kindern hauptsächlich die Angst nehmen und ihnen zeigen, dass auch sie helfen und vor allem Hilfe holen können“, sagt Alexandra Piscalar, die mit Paulina Gerharz die Herz-Lungen-Wiederbelebung vorführte. Drei Stunden lang konnten die Familien in dem Bereich am Strandzugang 1 kostenlos spielen oder sich auch darüber informieren, wie man sich richtig mit Sonnencreme einschmiert. Ein Gerät zeigte ihnen nämlich die Stellen, die vorher beim Eincremen vergessen wurden. FOTO: MALTE BEHNK

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei hat zwei 18-jährige Männer gestellt, die unter dem Verdacht stehen, Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen gezeigt oder verwendet zu haben.

19.08.2017

Ein bizarrer Streit unter Betrunkenen mit schlagenden Frauen und Schüssen aus der Schreckschusspistole war Auslöser für einen Polizeieinsatz am späten Freitagabend.

19.08.2017

Dorf Mecklenburg. Am ersten September-Wochenende treffen sich traditionell Oldtimerfreunde auf dem Gelände des Kreisagrarmuseums in Dorf Mecklenburg.

19.08.2017
Anzeige