Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Das Programm
Lokales Nordwestmecklenburg Das Programm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:15 05.07.2017

Freitag, 7. Juli  

19.15 Uhr: 

Einweihung der Luise-Reuter-Straße in Roggenstorf (Verbindungsstraße von der Kirche zum Gemeindehaus) 19.30 Uhr: Festveranstaltung im Luise-Reuter-Haus mit Vortrag von Frau Dr. Nenz über Luise Reuter. Lesung von Christian Voss aus dem Werk „Hanne Nüte und de lütte Pudel“ von Fritz Reuter.

Musikalische Begleitung Christoph D. Minke, Ise Bosch und Karin Liersch  

Samstag, 8. Juli 10 Uhr:  Plattdeutscher Gottesdienst mit Thomas Lenz und Reuters Fritzen in der Kirche, anschließend Enthüllung einer Gedenktafel am Pfarrhaus 10 Uhr Festwiese – Oldtimer-Treff des Agrar-Oldtimer-Clubs Klützer Winkel - hier gibt es alte Landtechnik zu bestaunen 11 Uhr: Volleyballturnier auf der Festwiese (Meldungen noch möglich bei Katrin Wille unter Telefon:

03 88 24 / 81 99 88) Ab 11 Uhr: Essen und Trinken auf der Festwiese, Kaffee und Kuchen im Pfarrhaus und im Reuter Haus 11.15 Uhr:  Gratulation an die Volkstanzgruppe Damshagen zum 30jährigen Bestehen im Festzelt – Auftritt der Tanzgruppen 13 Uhr:  Historischer Umzug durch das Dorf beginnend am Luise-Reuter-Haus, mit dem Ausrufer Herrn Moll am Kirchberg.

Der Umzug endet mit einer Polonaise, angeleitet von der Volkstanzgruppe Damshagen, wieder am Luise-Reuter-Haus. Danach folgt ein Auftritt mehrerer Volkstanzgruppen und ein buntes Treiben mit vielen Spielen für die Kinder auf der Festwiese und im Festzelt.

15.30 Uhr: Einweihung des neuen Roggenstorfer Spielplatzes neben dem Luise-Reuter-Haus.

20 Uhr: Tanz mit der Gruppe „Country Buffet“   

22.45 Uhr:   Höhenfeuerwerk 

23 Uhr: Tanz mit DJ „Zeltkönig“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gemeinden fördern Lehrgänge mit 270 Euro pro Platz.

05.07.2017

Ab Ende Juli fahren mehr Busse über die Dörfer.

05.07.2017

in der Bahnhofstraße / Eltern freuen sich auf Betreuungsplätze.

05.07.2017
Anzeige