Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Das erste Haus im Park am Klützer Bach wächst
Lokales Nordwestmecklenburg Das erste Haus im Park am Klützer Bach wächst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 16.09.2013
Für Investor Rashmi Frank Bhimajyani ist das Projekt „Am Klützer Bach“ abgeschlossen. Quelle: Foto: Malte Behnk

Seine Firma in Wismar heißt Mecklenburger Grundstücksentwicklungsgesellschaft und genau das, ein Grundstück zu entwickeln, hat Rashmi Frank Bhimajyani über drei Jahre hinweg in Klütz gemacht. Jetzt wächst das erste Haus auf dem Gelände hinter der Kirche, das durch die Straßen Am Thurow und Boltenhagener Straße begrenzt wird. Es ist das erste von sechs Einfamilien- und zwei Mehrfamilienhäusern, die in einer parkähnlichen Umgebung entstehen. Eigentlich hätten auf der 18 000 Quadratmeter großen Fläche gut und gerne 20 Häuser gebaut werden können. „Wir haben hier Grundstücksflächen nicht unter 1100 Quadratmeter ausgewiesen“, sagt der Investor mit indischen Wurzeln, während er durch Unterholz bis an die Grenze des Gebietes „Am Klützer Bach“ geht. „Dieses Grundstück ist noch nicht verkauft, deswegen wurden die Weiden noch nicht abgeholzt, das kann der künftige Bauherr selber entscheiden“, sagt Bhimajyani. Überhaupt haben die Grundstückskäufer viel Spielraum für ihren Bau. „Es gibt viele Vorgaben im B-Plan, was Gebäudegröße und die Nutzung angeht. Aber die Baufelder sind zum Beispiel so groß bemessen, dass jeder Bauherr sein Haus individuell ausrichten kann“, sagt der Investor. Es wird also nicht in Reihe und Glied gebaut. „Auch dadurch wird das Wohngebiet organischer“, so Bhimajyani. Das gelte für das ganze Baugebiet. Schon in ersten Planzeichnungen fiel das parkähnliche Ambiente auf, in dem die Häuser an einer geschwungenen Straße geplant sind. Diese Charakteristik hat alle Planungsinstanzen überlebt. Lediglich vorgesehene Wasserflächen zur Regenentwässerung sind inzwischen kleiner dimensioniert. Dennoch, so ist sich Rashmi Frank Bhimajyani sicher, wird das zentral gelegene 4000 Quadratmeter große Grundstück mit Teich im Zentrum des Wohngebietes das Bild „Am Klützer Bach“ prägen. „Zu vorhandenen Eichen und Walnussbäumen habe ich noch einige Obstbäume gepflanzt. Und der Teich entwickelt sich auch gut“, sagt der Investor mit Blick auf den Wasserstand. „Wenn von allen Häusern das Regenwasser hineinfließt, wird er auch voll“, ist Bhimajyani sicher.

Die Umsetzung der Planungen gefällt ihm bis heute sehr gut. „Die Erschließung ist schnell voran gekommen, nachdem der lange Winter Verzögrungen brachte. Inzwischen ist alles an die Stadt übergeben und ich bin zufrieden.“ Dabei sind noch einige der Grundstücke zu verkaufen. Zu viel Zeit habe die Planungsphase benötigt. Im Oktober 2011 hatte der Bauausschuss der Stadt Klütz soweit über das Projekt beraten, dass die Empfehlung zum Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan an die Stadtvertretung ging. Doch auch ein Jahr danach, im November 2012, konnte der B-Plan noch immer nicht abschließend aufgestellt werden. Erst im Dezember waren die Planungen endgültig abgeschlossen.

mab

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Klassentreffen erzählten sich 20 ehemalige Schüler aus Grevesmühlen aus ihrem Leben. Die alten Freunde verstehen sich noch.

16.09.2013

Im Schönberger Musiksommer läuft heute Abend der 1931 gedrehte Stummfilm „Lichter der Großstadt“ von und mit Charles Chaplin. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr in der Sankt-Laurentius-Kirche.

17.09.2013
Nordwestmecklenburg Laufhochburg Nordwestmecklenburg: Die LN nennen die schönsten Strecken fürs Herbststraining - Blau-Weiß-Trainer feilt mit Sportlern der Region am Laufstil

Laufen wird immer beliebter: Größter Verein der Region initiiert Kurs mit Steffen Weihe. Jeder Interessierte kann teilnehmen. Tipps gibt‘s auch zu richtiger Ernährung und Kleidung.

16.09.2013
Anzeige