Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Das verbotene Verbotsschild
Lokales Nordwestmecklenburg Das verbotene Verbotsschild
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 15.04.2017

Lange haben die Anwohner des Vielbecker Wegs in Grevesmühlen darum gekämpft, dass die Lastwagen in Richtung Gewerbegebiet Nordwest nicht mehr durch ihre Straße fahren. Im vergangenen Jahr ließ der damalige Bürgermeister Jürgen Ditz das Schild aufstellen. Alles gut? Leider nein, denn das Schild hat rein rechtlich gar keine Bedeutung. Denn die Genehmigung durch die Straßenbaubehörde, sprich den Landkreis, fehlt. Das will die Stadt jetzt nachholen, ein entsprechender Antrag soll gestellt werden. Das Schild, sofern es denn genehmigt wird, soll auch einen Zusatz bekommen über 7,5 Tonnen. Denn so bedeutet es, dass alle Lastwagen über 3,5 Tonnen dort nicht fahren dürfen. Schlecht für Lieferdienste wie beispielsweise UPS, die mit ihren Transportern deutlich mehr als 3,5 Tonnen wiegen dürfen . . . FOTO: M. PROCHNOW

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Reinhard Conny Konzack will seine Kunstsammlung der Öffentlichkeit zeigen.

15.04.2017

Zum Start in die Saison findet heute ab 10 Uhr auf Schloss Bothmer das Frühlingsfest statt. Im Museum wird es zahlreiche Mitmach-Stationen für Kinder und Erwachsene geben.

15.04.2017

Die Campingplätze in Nordwestmecklenburg haben sich auf die Gäste vorbereitet.

15.04.2017
Anzeige