Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Dem Herbst bunt entgegentreten
Lokales Nordwestmecklenburg Dem Herbst bunt entgegentreten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:31 21.10.2013
Die Geschwister Lina (5) und Fenja (8) Wendeborn freuen sich über ihren Froschschirm. Quelle: J. Hegermann
Grevesmühlen

Die achtjährige Fenja und die fünfjährige Lina Wendeborn aus Breetz wissen genau, wie sie mit der grauen Jahreszeit umgehen müssen. Je regnerischer es wird, desto bunter muss sich dem Herbst entgegengestellt werden. Wenn aber rote Jacken und blaue Hose nicht reichen, holen sich die Geschwister Hilfe. Bei Regen, Nässe und Kälte hilft der Froschschirm die beiden trocken zu halten und ihnen ein Lächeln auf das Gesicht zu zaubern. Mit ihren Eltern haben sie in der letzten Woche in Grevesmühlen bei typischem Herbstwetter einen Zwischenstopp gemacht. Dann ging es weiter nach Boltenhagen. Heute haben sie mehr Glück: Ein besonders warmer Oktobertag lockt nach draußen.

jh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Angelina Rißmann aus Rostock wurde im K2 zur „Miss Schweriner Land“ gekürt.

21.10.2013

Um einen Überblick zu erhalten, welche technischen und räumlichen Bedingungen die freiwillige Feuerwehr in Boltenhagen für die Erledigung ihrer Aufgaben benötigt, ...

21.10.2013

37-Jährige hat eine Mini-Tauschbörse initiiert. Sie ist für Sachen zum Tauschen, Leihen und Verschenken gedacht. Doch der Platz könnte eng werden.

21.10.2013