Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Diamantpark: Betreutes Wohnen wird vorgestellt
Lokales Nordwestmecklenburg Diamantpark: Betreutes Wohnen wird vorgestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:29 28.09.2016

Seit Jahren laufen die Planungen für den Wohnpark auf dem Gelände des ehemaligen Diamant-Werkes in Grevesmühlen. Nun soll aus der Idee ein Projekt unter dem Namen „Diamantpark“ werden.

In diesem Zusammenhang stellen die Verantwortlichen das Konzept „Betreutes Wohnen auf Wunsch entsprechend den persönlichen Bedürfnissen“ mit Erläuterung der medizinischen und sozialen Komponenten vor. Und zwar am kommenden Mittwoch, 5. Oktober, im Seehotel Großherzog von Mecklenburg in Boltenhagen. Beginn ist um 14.30 Uhr.

Initiiert wird die Veranstaltung vom Investor, der GST-Service GmbH & M-HH Hausservice GmbH. Konkret geht es an diesem Nachmittag um Strategien und Möglichkeiten für das Wohlbefinden und die Selbstbestimmung im Alter. Mediziner Jens M. Langosch, Chefarzt der Ev. Krankenhaus Bethanien gGmbH Greifswald, wird einen Vortrag halten. Ebenso wie Thomas Moll, Geschäftsführer Mecklenburger Pflegedienst GbR. Um 16.30 Uhr ist eine offene Diskussionsrunde als Abschluss geplant.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu Wochenbeginn hatten wir bereits darüber berichtet, dass die Baustelle in der August-Bebel-Straße in Grevesmühlen für reichlich Verwirrung unter den Autofahrern ...

28.09.2016

Bsssss. Bsssss. So hören sich die Stechmücken an, die nun unterwegs sind, um sich wie Sturzkampfflugzeuge auf ihre menschlichen Opfer zu stürzen und ihr blutiges Werk zu verrichten.

28.09.2016

Ursula und Manfred Adam aus Lage in Nordrhein-Westfalen werden keine Fans von Boltenhagen.

28.09.2016
Anzeige