Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Die Kälte bleibt draußen
Lokales Nordwestmecklenburg Die Kälte bleibt draußen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 28.09.2017

Mitten im Winter an einen neuen Sonnenschutz für die Dachfenster denken? Das wirkt auf den ersten Blick nicht sehr naheliegend - hat aber einen guten Grund. Denn gerade in der kalten und eher dunklen Jahreszeit können Sichtschutz-Rollos, Wabenplissees und Co. nützliche Dienste im Obergeschoss leisten. Sie sorgen nicht nur für eine angenehme Lichtstimmung unterm Dach, sondern können auch die Wärmedämmung am Fenster verbessern. Besonders praktisch: Dieser Energiespareffekt lässt sich durch Hausbesitzer und Mieter in kürzester Zeit realisieren. Denn der Sonnenschutz, den es für die meisten Dachfenster passgenau zu kaufen gibt, ist mit nur wenigen Handgriffen montiert.

Beim Energiesparen denkt man häufig zuerst an den Strom: Wenn möglich Licht ausschalten, Stecker aus der Steckdose und energiesparende Elektrogeräte nutzen. Dabei lässt sich bereits mit Sonnenschutzprodukten die Wärmedämmung am Fenster spürbar verbessern. Im geschlossenem Zustand verringert der Sonnenschutz den Wärmeverlust durch die Scheibe, sodass die warme Luft besser im Haus gehalten werden kann. Insbesondere beim Wabenplissee sorgt die spezielle Struktur mit isolierenden Luftkammern dafür, dass weniger Wärme über das Fenster verloren geht. Auf diese Weise lässt sich im geschlossenen Zustand die Wärmedämmung eines Dachfensters um bis zu 25 Prozent verbessern.

Das Verstellen des Plissees ist nach Wunsch per Hand, elektrisch oder sogar solarbetrieben möglich.

Doch nicht nur die Energieeffizienz wird verbessert: Ist es draußen früh dunkel, kann leicht in die erleuchteten Wohnräume geschaut werden. Sonnenschutzprodukte halten jedoch neugierige Blicke fern und wahren die Privatsphäre. Darüber hinaus können frische Farben gute Laune in die graue Jahreszeit bringen. Für Plissees, Verdunkelungs-Rollos und Co. gibt es eine Auswahl von über 100 unterschiedlichen Mustern und Farbtönen, sodass für jeden Einrichtungsstil das passende Dekor dabei ist. Und dank des patentierten „Pick&Click“-Systems lässt sich der Sonnenschutz mühelos in nur wenigen Minuten montieren.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Heftiges Gewitter und Starkregen haben am Donnerstagmorgen den Norden aus dem Schlaf gerissen. Im Andersenring in Lübeck und in Duvennest im Kreis Nordwestmecklenburg schlugen Blitze in Wohnhäuser ein. Auf der A24 überschlug sich im Regen ein Fahrer mit seinem Kleintransporter.

28.09.2017

Stadt schafft Baurecht auf Grundstücken im alten Zentrum und Ortsteil Feldhusen.

27.09.2017

Medienkampagne, das war in den vergangenen Tagen des Öfteren aus den Reihen der CDU zu hören, wenn es um den Fall Karin Strenz ging.

27.09.2017
Anzeige