Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Die Kirche lädt zum Singen ein
Lokales Nordwestmecklenburg Die Kirche lädt zum Singen ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 01.12.2016

Am Sonntag, 11. Dezember, gibt es in der Grevesmühlener St.-Nicolai-Kirche wieder ein Adventsliedersingen im Kerzenschein. Beginn ist um 17 Uhr. Es gibt neue und bekannte Advents- und Weihnachtslieder zum Zuhören und Mitsingen.

Mitwirkende sind der Chor der zwölften Klasse des Gymnasiums am Tannenberg (Leitung: Katarina Ziegler), der Ökumenische Posaunenchor und die Kantorei Grevesmühlen (Leitung: Kirchenmusikerin Annerose Lessing).

Die Besucher werden gebeten, Kerzen mitzubringen, um die Kirche in ein stimmungsvolles Licht zu tauchen. Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte wird gebeten.

Auch in diesem Jahr wird das Friedenslicht aus Bethlehem nach Grevesmühlen kommen. Zum Ende der Adventsmusik werden die Besucher in der Kirche es begrüßen, so dass jeder und jede es sich dann als brennende, leuchtende Kerze in windgeschütztem Behälter mit nach Hause nehmen kann. Einlass ist ab 16.30 Uhr.

Infos: www.friedenslicht.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Landkreis Nordwestmecklenburg hat in Neukloster einen Hausgeflügel-Sperrbezirk von mindestens drei Kilometern eingerichtet.

01.12.2016

Mehrere Fälle in dieser Woche in Grevesmühlen und Wismar.

01.12.2016

Für die Tiere im Tierheim Dorf Mecklenburg soll es weihnachtlich werden. Am morgigen Sonnabend sind alle Tierfreunde von 14 bis 17 Uhr eingeladen, den Vierbeinern ...

01.12.2016
Anzeige