Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Diskussion über Personal
Lokales Nordwestmecklenburg Diskussion über Personal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 04.07.2017
Grevesmühlen/Wismar

Das Personalentwicklungskonzept der Kreisverwaltung, die Jugendhilfeplanung und der Berufsschulstandort Zierow sind einige der zentralen Themen für die Kreistagssitzung morgen um 17 Uhr in der Malzfabrik in Grevesmühlen. Wie Mathias Diederich, 1. Stellvertreter der Landrätin, gestern mitteilte, werde die Verwaltung die aktualisierte Fassung der Personalentwicklungsplanung vorlegen. „Das hat der Kreistag vor einem Jahr verlangt“, so Diederich. 748 sogenannte Vollbeschäftigungseinheiten – sprich Vollzeitstellen – sind in der Kreisverwaltung registriert. Rund 40 Millionen Euro, das ist rund ein Fünftel des Gesamthaushaltes, betragen die Personalkosten. Das ist kein Pappenstiel, „aber notwendig“, so Mathias Diederich. „Wir sind beim Personalbestand an einem Punkt angelangt, wo es nicht mehr darum geht, Personal einzusparen, sondern so effektiv wie möglich zu arbeiten. Der Stellenplan entspricht auch dem Bedarf.“ Dazu gehören die Personalgewinnung ebenso wie Schulungen und Gesundheitsmanagement. Ein weiterer Punkt ist die Zukunft der Beruflichen Schule in Zierow. Derzeit diskutieren Land und Landkreis über die Mietkonditionen der Landes-Immobilie. Wie Karla Krüger, 2. Stellvertreterin der Landrätin, erklärte, befinde man sich derzeit mitten in den Verhandlungen. „Wir müssen sehen, wie wir auf einen Nenner kommen.

Unstrittig ist es, dass wir die Berufsausbildung im Landkreis erhalten werden.“

Info: Kreistag, Donnerstag 6. Juli, 17 Uhr, Malzfabrik Grevesmühlen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Manfred Rohde arbeitet an einem Sammelband und sucht noch alte Bilder.

04.07.2017

Im Freibad Grevesmühlen kommen aktuell wieder Schüler der dritten und vierten Klassenstufen aus den Schulen, weiten Teilen des Landkreises, zusammen, um dort am Schwimmunterricht teilzunehmen.

04.07.2017

Regionalen Honig gibt es bereits im Schlossladen von Bothmer zu kaufen, und bald ist das Sortiment um eine Sorte reicher. Sechs Bienenbeuten stehen an der Außengrenze der Schlossinsel.

04.07.2017