Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Doch Kameras auf Spielplatz?
Lokales Nordwestmecklenburg Doch Kameras auf Spielplatz?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 14.06.2017

Bis zum 10. Juli können Kinder den Spielplatz auf der Bürgerwiese noch nutzen. Dann beginnt der Rückbau der Geräte. Bis dahin soll auch geklärt werden, wo sie in Zukunft ihren Platz finden. Die Erdarbeiten für den neuen Mehrgenerationenspielplatz beginnen am 24. Juli, montiert werden die Geräte Ende September. Noch nicht zu Ende diskutiert ist der Wunsch der Stadtvertreter der SPD- und CDU-Fraktion nach einer Videoüberwachung des Geländes. Während Bürgermeister Lars Prahler bisher datenschutzrechtliche Probleme anführte, die eine Überwachung schwierig gestalten würden, unterbreitete er nun den Vorschlag, einen Mitarbeiter des Datenschutzbeauftragten des Landes in den nächsten Hauptausschuss einzuladen. „Der soll uns dann nicht erläutern, was nicht geht, sondern was gehen könnte“, erklärte Prahler.

jf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Umbaumaßnahmen für die neuen Horträume in der Grundschule „Am Ploggensee“ in Grevesmühlen haben begonnen.

14.06.2017

Die Albanienhilfe Wismar gibt es 25 Jahre. Ein Internat in der Bergregion um Bishnica ist das wichtigste Projekt. Aktuell wird es vor Ort diskutiert.

14.06.2017

Am Sonnabend, 17. Juni, findet der 23. Amtsfeuerwehrtag des Amtes Klützer Winkel in Zierow zum 100-jährigen Bestehen der dortigen Freiwilligen Feuerwehr statt.

14.06.2017
Anzeige