Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Drei Fahrzeuge stoßen auf A 14 zusammen
Lokales Nordwestmecklenburg Drei Fahrzeuge stoßen auf A 14 zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 01.04.2016
Anzeige
Jesendorf

Ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Frau und einem hohen Sachschaden hat sich am Donnerstagnachmittag gegen 16.30 Uhr auf der Autobahn 14 in Richtung Wismar ereignet.

Wie die Polizei gestern mitteilte, kollidierten kurz vor der Anschlussstelle Jesendorf ein VW Touran, ein VW Multivan und ein Audi A8. Durch den Zusammenstoß geriet der Audi zunächst in die Mittelleitplanke und danach über den Hauptfahrstreifen in die Außenschutzplanke.

Die Fahrerin des VW Touran wurde verletzt und ins Klinikum nach Schwerin gebracht. Aufgrund der Beseitigung auslaufender Betriebsstoffe und der sich anschließenden Bergung der Wagen war der Überholstreifen bis zum Abend gegen 21.40 Uhr gesperrt. Der Sachschaden wird polizeilich auf etwa 110000 Euro geschätzt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bisherige Mitglieder des SV Dassow 24 bilden neue Gemeinschaft / Viele Sportler werden davon überrascht.

01.04.2016

„Wegen Schulhof-Erweiterung: Ex-Aldi wird Jugendklub“ titelten die Lübecker Nachrichten gestern auf der ersten Lokalseite.

01.04.2016

Bürgermeister Bernd Saxe (SPD) hat den Vorsitzenden des Hauptausschusses, seinen Parteifreund Jan Lindenau, gebeten, eine weitere Sondersitzung zum Flughafen anzuberaumen.

01.04.2016
Anzeige