Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Duo bietet besonderes Hörerlebnis
Lokales Nordwestmecklenburg Duo bietet besonderes Hörerlebnis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 31.07.2017

Ein besonderes Hörerlebnis erwartet die Zuhörer am 2. August um 20 Uhr in der Wismarer Nikolaikirche. Der Förderverein „Musik in der Kirche“ lädt ein zu einem Konzert für Flöte und Marimba mit Werken unter anderem von Piazolla, Bach und Giuliani. Das Leipziger „duo mélange“ nimmt das Publikum mit auf eine außergewöhnliche Klangreise: Almut Unger und Thomas Laukel kombinieren die klassische Querflöte mit der Marimba, einem dem Xylophon ähnlichen Schlaginstrument, das hierzulande noch recht selten zu hören ist und seine Wurzeln in der südamerikanischen Folklore bzw. im nordamerikanischen Jazz hat.

Karten für zehn Euro (ermäßigt

sieben Euro) gibt es in der Buch-

handlung Peplau, Krämerstraße

23, und an der Abendkasse. Kinder

bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Grevesmühlener Restaurant hat einen neuen Betreiber / Wechselvolle Geschichte begleitet das Haus.

31.07.2017
Nordwestmecklenburg Piraten im Interview / Heute: Laura Koppka - Von Los Angeles nach Mecklenburg

Die 25-Jährige ist in Rostock geboren, in Hamburg aufgewachsen und schon viel herumgekommen.

31.07.2017

Interessante Konzertangebote in Schönberg.

31.07.2017
Anzeige