Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Ehrlicher Finder am Skandikai
Lokales Nordwestmecklenburg Ehrlicher Finder am Skandikai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:20 02.05.2016

Travemünde. Ein ehrlicher Finder: Am Freitagabend entdeckte ein Lkw-Fahrer am Travemünder Skandinavienkai einen Umschlag mit umgerechnet 600 Euro. Der Mann übergab das Geld daraufhin der Wasserschutzpolizei (WSP). Der Besitzer des Umschlags wurde bereits gefunden. Wie die Polizei Lübeck berichtet, fand der Kraftfahrer den Umschlag gegen 19 Uhr auf einer öffentlichen Toilette im Hafenhaus. Beim Öffnen des Papiers entdeckte der Mann 5200 Schwedische Kronen, das entspricht etwa 600 Euro, sowie verschiedene Dokumente einer Schweriner Bank. Der Kraftfahrer übergab seinen Fund der WSP. Die Beamten konnten einen Urlauber als Besitzer des Umschlags ausfindig machen. Das Geld wurde dem Mann im Vorstauraum des Skandinavienkais übergeben, er hatte den Verlust seiner Urlaubskasse noch gar nicht bemerkt.

Von kad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Stadt will Vorschlag prüfen — Außerdem könnte es mehr Grün und Spielgeräte geben — Ergebnis Anfang Juni.

02.05.2016

Ökumenischer Jugendchor singt in Grevesmühlen.

02.05.2016

Kastahn/Grevesmühlen Die einen zieht es mit den Bollerwagen durch die Landschaft, andere schwingen sich aufs Fahrrad, Moped oder Motorrad, wieder andere sind ...

02.05.2016
Anzeige