Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Einbauherd in Flammen
Lokales Nordwestmecklenburg Einbauherd in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 25.01.2016

Vom Brand eines Hauses ging die Schönberger Feuerwehr aus, als sie am Sonntagmittag nach Kleinfeld eilte. „Bei Erreichen der Einsatzstelle konnten wir zunächst zwar eine Verrauchung des Erdgeschosses, jedoch keinen Flammenschlag feststellen“, berichtet die Wehr. Ein Trupp ging unter Atemschutz ins Haus. Als Ursache des Rauches stellte er den Brand eines Einbauherdes, eines Schrankes und einer Dunstabzugshaube fest. Die Brandschützer löschten die Flammen. Die Wehr berichtet: „Nachdem wir auch die Dunstabzugseinrichtung samt Wandverschlag zum Ablöschen letzter Glutnester entfernt, eine abschließende Kontrolle mit der Wärmebildkamera durchgeführt und das Gebäude mittels Überdruckbelüfter entraucht hatten, konnten wir den Einsatz beenden und wieder in das Gerätehaus einrücken.“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Schützenzunft Grevesmühlen hat zwar kein aktuelles Königspaar, dafür aber eine aktive Mitgliederschaft und zahlreiche befreundete Zünfte in der Region.

25.01.2016

Lüdersdorf will in diesem Jahr Straßen sanieren und das Neubauprojekt für die Feuerwehr in Wahrsow vorantreiben.

25.01.2016

Eltern müssen für die Betreuung ihrer Kinder in Einrichtungen des Deutschen Roten Kreuzes ab Februar teils deutlich mehr zahlen.

25.01.2016
Anzeige