Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Feuerwehr im Dauereinsatz
Lokales Nordwestmecklenburg Feuerwehr im Dauereinsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:46 13.10.2018
Übung der Grevesmühlener Feuerwehr Quelle: Karl-Ernst Schmidt
Grevesmühlen

Über mangelnde Beschäftigung kann sich die Grevesmühlener Feuerwehr wahrlich nicht beklagen, zahlreiche Großeinsätze wie zuletzt auf dem Landwirtschaftsbetrieb, halten die Männer und Frauen in Atem. Trotzdem trainieren sie regelmäßig. Dafür nutzten sie beispielsweise am Sonnabend das Gebäude des Pennymarktes im Osten der Stadt. Das Gebäude wird abgerissen in den nächsten Tagen. Simuliert wurden ein Brand in dem weitläufigen Gebäude mit verletzten Personen. Zusammen mit den Wehren aus Naschendorf und Upahl führten sie die Übung durch. Die Einsatzbesprechung im Anschluss an die Übung war noch nicht beendet, da ging die Sirene erneut. In der Nähe von Rüting hatten Unbekannte eine Hecke an mehreren Stellen in Brand gesetzt. Die Wehren fuhren direkt von der Übung an die Brandstelle. Kaum wieder eingerückt, ging um 11.50 Uhr der nächste Alarm ein. Dieses Mal mussten die Grevesmühlener Feuerwehrleute eine Person aus einer Wohnung in der Wismarschen Straße befreien.

Michael Prochnow

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Nordwestmecklenburg Grevesmühlener Tafel im Aufwind - Ein Kühlwagen für die Tafel

Um künftig auch tiefgekühlte Lebensmittel zu verteilen, soll ein Kühlwagen angeschafft werden. Eine Stiftung soll dabei helfen.

13.10.2018
Nordwestmecklenburg Zwei schwere Verkehrsunfälle am Freitag - Motorradfahrer auf der B 105 verunglückt

Drei Menschen wurden am Freitag bei zwei Unfällen in Nordwestmecklenburg teilweise schwer verletzt.

12.10.2018
Nordwestmecklenburg Strand-Impressionen - Ein Tag am Meer

Alles strömt derzeit Richtung Küste. Bei diesen herrlichen Temperaturen ist ein Tag am Strand ein Hochgenuss. So auch heute in Boltenhagen. Und am schönsten – die Leute sind mega-“gechillt“.

12.10.2018