Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Eisscholle von Lkw fliegt in Gegenverkehr
Lokales Nordwestmecklenburg Eisscholle von Lkw fliegt in Gegenverkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:22 04.01.2016

Auf der Westtangente von Wismar rutschte gestern Mittag von einem Lkw eine Eisplatte und flog in den Gegenverkehr. Der Lkw fuhr vom Kreisverkehr Rothentor kommend auf der B 106 in Richtung Grevesmühlen. Einige Meter hinter der Ausfahrt zur Lübschen Burg verlor der Lkw die Eisscholle. Eine entgegenkommende Porsche-Fahrerin hatte keine Chance auszuweichen.

Das Eis traf die Windschutzscheibe des Fahrzeugs und hinterließ starke Beschädigungen. Die 51-jährige Fahrerin kam mit leichten Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus. Durch Zeugen konnten die Polizeibeamten den 54-jährigen Lkw-Fahrer ermitteln, der nicht am Unfallort hielt.

Die Polizei möchte aus diesem Anlass und den aktuellen Witterungsbedingungen darauf hinweisen, dass Fahrzeugführer verpflichtet sind, Schnee und Eis von ihren Fahrzeugen zu entfernen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Rolofshagen könnten demnächst Asylbewerber wohnen. Aktuell sucht der Landkreis nach leerstehenden Wohnungen zur Unterbringung von Asylbewerbern.

04.01.2016

Menschen mit Behinderungen spielen bei „Faust“ in der St.-Georgen-Kirche mit.

04.01.2016

Das scheppert noch einmal in der Kasse: 379 Teilnehmer beim Anbaden in Boltenhagen bedeuten 379 Euro auf dem Spendenkonto der LN-Weihnachtsaktion „Hilfe im Advent“.

04.01.2016
Anzeige