Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Elsa ist der Star im Erlebnis- und Tigerpark

Dassow Elsa ist der Star im Erlebnis- und Tigerpark

Tigerdame zeigte sich beim Start in die neue Saison erstmals der Öffentlichkeit.

Voriger Artikel
Von Plüschow in die Schweiz: Verleger reist nach Montreux
Nächster Artikel
Am 7. April wurde in der Wismarer Klinik das Baby Angela Merkel geboren

Die sieben Monate alte Tigerdame Elsa auf dem Weg zu ihrem neuen Gehege.

Dassow. Riesenaufregung um den neuen Star im Erlebnis- und Tigerpark Dassow. Etwa 50 geladene Gäste waren live dabei, als sich die sieben Monate alte Tigerdame Elsa beim Start in die neue Saison erstmals der Öffentlichkeit zeigte.

 

LN-Bild

Monica Farell, Saad Rose und Rapper Kontra-K mit Tigerdame Elsa.

Quelle: Fotos: Dirk Hoffmann

Unter den Gästen befand sich auch der Berliner Rapper Kontra-K. Für ihn war es eine Selbstverständlichkeit, denn er hat eine ganz besondere Beziehung zu dieser Raubkatze.

Schon auf der Insel Rügen, wo sie nach dem Verstoßen durch ihre Mutter die ersten zwei Monate ihres Lebens in einer Tierarztpraxis verbrachte, besuchte er sie mehrfach. Als dann die Familie Farell das Tier bei sich in Lübeck aufnahm, blieb der Kontakt bestehen. Zusammen mit dem Lübecker Ehepaar Yvonne und Claudio Fanizzi unterstützte er die Farells beim Bau eines Außengeheges und eines festen Gebäudes für Elsa, das diese jetzt am Wochenende erstmals betrat.

Trotz des großen Rummels um sie schien Elsa das allerdings zunächst kaum zu stören. Parkchefin Monica Farell und ihr Mann Saad Rose mussten zunächst all ihre Überzeugungskünste einbringen, um sie zu einem Spaziergang vom Rundgebäude, wo die Gäste begrüßt worden waren, zu ihrem Außengehege zu bewegen. Elsa blieb einfach sitzen und schien auf so etwas gar keine Lust zu haben. Dann aber änderte die Raubkatze ihre Meinung, ließ sich zum Gehege führen und zeigte an einem Baum sogar ihre Kletterkunst.

„Es ist sehr schön hier. Ich komme oft hierher. Dann werde ich auch an zurückliegende Zeiten erinnert“, meinte der 78-jährige Reinhard Ruch aus Lübeck. Vor 50 Jahren hatte er bei bekannten Zirkussen wie Sarassani und Krone als Raubtierpfleger gearbeitet.

Auch Dassows amtierende Bürgermeisterin Annett Pahl ließ kaum einen Blick von der Tigerdame Elsa. Dass es den Erlebnis- und Tigerpark gibt, findet sie selbst sehr wichtig. „Er hat sich über die Jahre bewährt und ist eine Bereicherung für die ganze Region“, so Pahl.

Seniorchef Dieter Farell sah ebenfalls genau hin, wie Elsa sich verhält. Denn es war eine völlig neue Situation für sie, eine andere Umgebung, und dann traf sie noch viele Menschen, die sie beobachteten. Farell war zufrieden und nannte es ein kleines Wunder, wie sie sich bislang entwickelt. Zu verdanken habe man das auch Lisa Frömming, Mitarbeiterin der Tierarztpraxis in Sassnitz, die sie in den ersten gut zwei Monaten ihres Lebens pflegte. Der Kontakt zu ihr besteht nach wie vor. Am Sonnabend konnte sie noch nicht dabei sein, ein Wiedersehen sollte es einen Tag später bei der offiziellen Saisoneröffnung geben.

An der täglichen Raubtierschule, jeweils um 11.30 Uhr und 16 Uhr, wird Elsa vorerst noch nicht teilnehmen. Dafür ist sie nach Aussage von Dieter Farell zu jung. Möglich ist das ab einem Alter von zwölf Monaten.

Die Besucher bekommen den sibirischen Tiger aber dennoch zu Gesicht – entweder im Außengehege oder auch mal im Rundgebäude. „Auch da wird man Elsa sehen. Denn sie soll die Atmosphäre, vor einem Publikum aufzutreten, kennenlernen“, erklärt Monica Farell.

Und sie wird Schritt für Schritt auch Kontakt zu den anderen Raubkatzen im Erlebnis- und Tigerpark bekommen. Dort leben derzeit insgesamt 14 Tiger und fünf Löwen.

Ostereiersuche am 16. April

Geöffnet hat der Park bis zum 23. April täglich von 10.30 Uhr bis 18 Uhr mit

dem vollen Programm, das neben

der Raubtierschule auch das Mitmach-

Training einschließt.

Das Training beginnt um 13 Uhr, die

Vorstellung findet jeweils um 14.30 Uhr statt. Bis zum letzten Saisontag am

29. Oktober ändern sich dann immer

wieder die Öffnungstage.

Nächstes Highlight für die jüngsten

Besucher ist der 16. April. Um 11 Uhr sind sie dann zur Ostereiersuche eingeladen.

Dirk Hoffmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordwestmecklenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.