Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Erstes Kulturpicknick im Dorfpark
Lokales Nordwestmecklenburg Erstes Kulturpicknick im Dorfpark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:28 07.06.2016
Die Gruppe „Lari und die Pausenmusik“ kommt aus Berlin-Wedding. Am Sonnabend spielen die vier Musiker Akustikrock beim ersten Kulturpicknick im Dorfpark in Selmsdorf. Quelle: Fotos: Ligia Paiva/jürgen Lenz

Locker soll's zugehen beim ersten Kulturpicknick in Selmsdorf. Musiker aus Berlin, Hamburg und Lübeck treten am Sonnabend, dem 11. Juni, im Dorfpark auf.

Umsonst und draußen: Drei Musikgruppen, ein Liedermacher und eine Unterhalterin treten in Selmsdorf auf.

Veranstaltet wird das Kulturpicknick von der Gemeinde. „Wir wollen ein völlig neues Format testen“, erläutert Bürgermeister Marcus Kreft (SPD). Nach seiner Auskunft wird der Eintritt für die Besucher frei sein. Kreft sagt: „Der Nachmittag und Abend laden zum ungezwungenen Zusammentreffen bei netter Musik im Dorfpark ein.“ Die Organisatoren würden auf viele Besucher hoffen. Kreft erklärt: „Mit dem Kulturpicknick wollen wir alle Altersschichten erreichen. Es ist für jedermann.“ Die Veranstalter bitten die Besucher, Decken und Stühle als Sitzgelegenheiten mitzubringen. Kreft verspricht aber auch: „Wir werden Bierzeltgarnituren aufstellen.“ Bei einem Erfolg sei eine Wiederholung des Kulturpicknicks nicht ausgeschlossen.

Am kommenden Sonnabend spielen zwischen 16 und 22 Uhr die Gruppen „Lari und die Pausenmusik“, „Die Interpreten“ und „Schnaps am Silbersee“. Ebenfalls für Unterhaltung sorgen der Liedermacher Sven Panne und die Slamerin Julia.

Der Selmsdorfer Sportverein wird Würstchen und Getränke verkaufen. Kinder werden die Gelegenheit haben, auf einem Pony zu reiten. Die Feuerwehr wird Fahrten anbieten. Außerdem kündigt der Bürgermeister „Aktionen unserer Jugendwehr“ an.

„Lari und die Pausenmusik“ kommen aus Berlin. Sie beschreiben ihre Richtung als „Liedermaching-Akustik-Rock“. Das Lübecker Duo „Die Interpreten“ kennen viele Selmsdorfer bereits von ihrem Auftritt auf dem Weihnachtsmarkt 2015 an der Kirche. Mimi und Kjell Wohlleben spielen Pop, Rock, Country und Chansons. Die Musiker des Berliner Trios „Schnaps im Silbersee“ verstehen sich als „drei Liedermacher, Geschichtenerzähler, Sänger, Quatschmacher, Musiker, Träumer, Fragensteller, Biertrinker, Melancholiker, Rocker, Romantiker, begeisterte Begeisterer und natürlich Gutausseher.“ Der Hamburger Liedermacher Sven Panne kündigt „Rockchansons an den Klavieren“ an.

Kulturpicknick Sonnabend, 11. Juni, 16 bis 22 Uhr im Dorfpark in Selmsdorf. Eintritt frei.

Jürgen Lenz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der kommenden Woche entscheiden der Bau- und der Finanzausschuss über die Vergabe von 315000 Euro.

07.06.2016

Manuela Offenborn entwirft Brautroben in den Nationalfarben der Teilnehmerländer der Europameisterschaft / Island machte ihr besonders zu schaffen.

07.06.2016

Wirtschaftsgemeinschaft in Wismar.

07.06.2016
Anzeige