Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Fantalk mit Hansa-Kapitän im Ostseebad
Lokales Nordwestmecklenburg Fantalk mit Hansa-Kapitän im Ostseebad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:05 13.03.2019
Oliver Hüsing kommt zum Fantalk ins Bistro Sommerlaune nach Boltenhagen. Quelle: Frank Söllner
Boltenhagen

Der Mannschaftskapitän des FC Hansa Rostock, Oliver Hüsing, ist am Sonntag, 31.März, Gast beim siebten Hansa Rostock Fantalk im Bistro Sommerlaune in Boltenhagen. Ab 17 Uhr stellt er sich allen Fragen von Gastgeber Dirk Schiewer und den Gästen. Nach Pascal Breier und Lukas Scherff im vergangenen Frühjahr ist Hüsing der dritte Hansa-Spieler, der zum Talk nach Boltenhagen kommt.

Eintrittskarten für 19 Euro gibt es ab sofort ausschließlich im Bistro Sommerlaune. Informationen gibt es telefonisch unter 038825/373190. Nach dem Talk gibt es die Möglichkeit für ein Autogramm oder oder ganz persönliches Foto mit Oliver Hüsing. Das Team des Bistro Sommerlaune möchte die Veranstaltung nutzen, um etwas Gutes tun. Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger soll eine Spende erhalten. In dem Zusammenhang werden an dem Talk-Abend zwei Karten (Osttribüne Reihe 1) für das Kultspiel „20. Jahre - Das Wunder von Bochum“ am 26. Mai im Ostseestadion verlost. Die beiden Karten sind handsigniert vom damaligen Trainerteam des FCH - Andreas Zachhuber und Juri Schlünz, die auch schon beide im Bistro Sommerlaune zu Gast waren.

Malte Behnk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Überraschenderweise ist Olaf Claus nicht unter den Bewerbern für das Bürgermeisteramt in Boltenhagen. Amtsinhaber Christian Schmiedeberg hat dennoch zwei Mitbewerber.

13.03.2019

Der Freibadverein betreibt die Badeanstalt am Ploggensee in Grevesmühlen, regelmäßig spenden Unternehmen für die Vereinsarbeit.

13.03.2019

Die Wahlausschüsse nehmen ihre Arbeit auf, um die Bewerbungen für die Kommunwahl zu überprüfen.

13.03.2019