Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Farbbeutel auf Parteibüros
Lokales Nordwestmecklenburg Farbbeutel auf Parteibüros
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 08.07.2017

In der Nacht zum Sonnabend stellten Beamte des Polizeihauptreviers Wismar im Rahmen der Streifentätigkeit fest, dass das Parteibüro der Linken in der Lübschen Straße in Wismar beschädigt worden war.

Unbekannte Täter warfen mit Farbe gefüllte Einweghandschuhe gegen die Türen und Scheiben des Gebäudes, wodurch das Gebäude selbst und auch der anliegende Gehweg stark verunreinigt wurden.

Nach der sofortigen Befragung von Zeugen und Passanten prüften die Beamten, ob durch die Täter weitere Objekte betroffen wurden. Hierbei stellten sie fest, dass auch das Büro der CDU in der Schüttingstraße gleichermaßen durch schwarze, gelbe und blaue Farbe beschädigt worden ist. Zur Beweissicherung wurden die Mitarbeiter des Kriminaldauerdienstes Wismar an beiden Tatorten eingesetzt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum vierten Mal wurde diese Bar aufgebaut.

08.07.2017

Dorf Mecklenburg wird zur Burg.

08.07.2017

118 Busengel sorgen ehrenamtlich dafür, dass in den Schulbussen Ruhe und Ordnung herrschen.

08.07.2017
Anzeige