Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Feuerwehr löscht brennendes Auto auf der A 20
Lokales Nordwestmecklenburg Feuerwehr löscht brennendes Auto auf der A 20
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 08.12.2011
Grevesmühlen

Der Fahrer des Wagens kam bei dem Brand nicht zu Schaden. Nach Angaben der Feuerwehr brannte das Auto bereits in vollem Umfang, als der Löschzug mit drei Fahrzeugen an der Unfallstelle eintraf.

Der Fahrer des Wagens hatte angegeben, kurz zuvor getankt zu haben. Beim Fahren auf der Autobahn habe er Funkenflug aus dem Fahrzeug beobachtet, auf dem Seitenstreifen gehalten und das Warndreieck aufgestellt. In der Zwischenzeit habe sich im Auto der Brand ausgebreitet. Der Verkehr wurde an der Brandstelle vorbei geleitet.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Cramonshagen - Am Ufer eines Baches nordwestlich von

Schwerin hat ein Angler am Mittwochvormittag die Leiche eines

männlichen Säuglings entdeckt.

07.12.2011

Grevesmühlen - Die Stadt Grevesmühlen will mit 20000 Euro dafür sorgen, dass das Insolvenzverfahren in Sachen Piraten Open Air GmbH anlaufen kann. Am Montagabend stimmten die Stadtvertreter mit deutlicher Mehrheit für die Bereitstellung der Summe, die nach Aussage mehrerer Abgeordneter nicht dazu dient, „die Piraten zu retten.“

06.12.2011

Beim nächsten Heimspiel des Rostocker Klubs wird womöglich die Öffentlichkeit ausgeschlossen. Auch aus dem Landtag kommt Kritik an der Fanpolitik des FC Hansa.

01.12.2011
Anzeige